Frontalzusammenstoß auf Flughafen-Tangente: vier Verletzte - darunter ein Baby

Frontalzusammenstoß auf Flughafen-Tangente: vier Verletzte - darunter ein Baby

Erfolgsreihe "Fast & Furious" soll mit Trilogie enden

+
Vin Diesel 2009 in Bochum. Foto: Jörg Carstensen

Los Angeles (dpa) - Nach sieben Teilen soll die Erfolgs-Actionreihe "Fast & Furious" mit einer Trilogie zu Ende gehen. "Ich habe dem Studio versprochen, dass ich eine letzte Trilogie vorlegen werde, um die Saga zu beenden", schrieb Schauspieler und Produzent Vin Diesel bei Facebook.

Die Regisseure der einzelnen Teile werde er noch bekanntgeben. Wann die Filme in die Kinos kommen, ist noch nicht klar. Der siebte Teil der Action-Reihe hatte weltweit rund 1,5 Milliarden Dollar eingespielt.

Auch interessant

Meistgelesen

Peinliche Foto-Panne eines Stars: Finden Sie den Fehler auf diesem Bild?
Peinliche Foto-Panne eines Stars: Finden Sie den Fehler auf diesem Bild?
Lena Meyer-Landrut am Sonntag auf Oktoberfest - was sie schreibt, finden Münchner wohl peinlich
Lena Meyer-Landrut am Sonntag auf Oktoberfest - was sie schreibt, finden Münchner wohl peinlich
Verona Pooth zeigt sich im Latex-Outfit - Anhänger sehen mehr als sie wollten
Verona Pooth zeigt sich im Latex-Outfit - Anhänger sehen mehr als sie wollten
Detail im Hotelzimmer entdeckt: Zeigt Lena Meyer-Landrut das absichtlich?
Detail im Hotelzimmer entdeckt: Zeigt Lena Meyer-Landrut das absichtlich?

Kommentare