1. tz
  2. Stars

Erstes Paar in neuer Staffel „Hochzeit auf den ersten Blick“ hat „Ja“ gesagt

Erstellt:

Kommentare

Lange mussten die Zuschauer warten, doch nun ist die beliebte Sendung wieder zurück. Und die ersten Teilnehmer haben schon „Ja“ zueinander gesagt. 
Lange mussten die Zuschauer warten, doch nun ist die beliebte Sendung wieder zurück. Und die ersten Teilnehmer haben schon „Ja“ zueinander gesagt.  © SAT.1

Lange mussten die Zuschauer warten, doch nun ist die beliebte Sendung wieder zurück. Und die ersten Teilnehmer haben schon „Ja“ zueinander gesagt. 

Magdeburg/Halle (Saale) – Ab dem 3 Oktober suchen wieder 12 Kandidaten den Partner fürs Leben. Das Spannende? Die Junggesellen lernen sich erst am Traualtar kennen. Zusammenwürfeln tun Dr. Sandra Köhldorfer (41), Beate Quinn und Markus Ernst. 

Das erste glückliche Paar hat sogar schon geheiratet. Jaqueline und Peter waren vor ihrem großen Moment natürlich sehr nervös. Der Braut, welche als Stationssekretärin im Krankenhaus arbeitet, passierte sogar ein Mischgeschick. Sie stolperte. Der Bräutigam fand das aber nicht schlimm. Der Polizeibeamte war sichtlich von seiner Zukünftigen angetan und beschrieb sie mit den Worten: „Ein Wort: Wow.“ 

Warum der Kuss für Jacqueline wichtig war

Nachdem die Ehe auch amtlich besiegelt wurde, tauschte das Paar auch Zärtlichkeiten miteinander aus. „Es gab einen Kuss, weil die Gefühle so überwältigend waren und ich wollte ihm ein positives Gefühl geben“, erklärt die 26-Jährige. Die frischgebackene Ehefrau ergänzt außerdem, dass sie finde, ein Kuss besiegele das Ganze noch mal.

Auch interessant

Kommentare