Show am 22. Mai

ESC 2021: Welche Chancen hat Hamburger Jendrik Sigwart?

Der Hamburger Musiker Jendrik Sigwart, der beim ESC 2021 in Rotterdam antritt, posiert mit einer Gitarre in der Hand in der Hansestadt.
+
Der Hamburger Musiker Jendrik Sigwart tritt beim ESC 2021 in Rotterdam an.

Am Samstag, 22. Mai 2021, läuft die 65. Auflage vom Eurovision Song Contest. Für Deutschland tritt Jendrik Sigwart an. Hamburger mit Chancen beim ESC 2021?

Hamburg/Rotterdam – Der gebürtige Hamburger* Jendrik Sigwart vertritt Deutschland 2021 beim ESC. Der Eurovision Song Contest kann in diesem Jahr stattfinden. 2020 machte die Corona*-Pandemie dem Musik-Wettbewerb einen großen Strich durch die Rechnung. Die große Finalshow wird am Samstag, 22. Mai 2021, in Rotterdam veranstaltet. Was ist dem musikalischen Hanseaten Jendrik Sigwart zuzutrauen? Und wer ist er eigentlich?

Der 26-Jährige spielt Klavier und Geige, kann auf ein Musikstudium in Osnabrück sowie reichlich Musical-Erfahrung verweisen. Jendrik Sigwart durfte schon mehrere Hauptrollen besetzen. Nun liegt sein Fokus voll auf dem ESC 2021 in Rotterdam. Mit dem Song „I don‘t feel Hate“ will Jendrik Sigwart den ESC 2021 für sich entscheiden. Er weiß, worauf es ankommt: Nicht nur das Gesangstalent, sondern auch die Bühnenshow zählt. Dafür hat sich der Hamburger einiges einfallen lassen. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare