Ihr wird Heuchlerei vorgeworfen

TV-Star sitzt mit riesiger Pizza vor Restaurant - und ärgert damit viele Fans

In einer Pizzeria gespottet: Ein TV-Star hockte mit einer gigantischen Pizza vor einem Restaurant - und kassiert viel Empörung.

  • Nach längerer Pause meldet sich Ex-Bachelorette Gerda Lewis auf Instagram.
  • Sie postet ein Bild von sich mit einer riesigen Pizza.
  • Doch die sorgt überraschenderweise auch für Vorwürfe.

Köln - Manchmal läuft es einfach nicht, wie es soll. Eigentlich wollte sich Ex-Bachelorette Gerda Lewis nach einer Trennung und Zoff mit ihren Freundinnen eine kleine Auszeit von Social Media nehmen, um danach einen Neustart zu wagen. Aber das Comeback auf Instagram hatte sie sich bestimmt anders vorgestellt.

Es waren keine leichten Wochen für Gerda Lewis. Die ehemalige GNTM-Kandidatin hatte im Urlaub nicht nur richtig Stress mit ihren Mädels, sondern hat sich außerdem von ihrem Freund Melvin Pelzer getrennt, wie sie gegenüber Promiflash verraten hat. Bei derart vielen schlechten Nachrichten wollte sie sich eine Pause gönnen und verabschiedete sich für knapp drei Wochen von Instagram.

Ex-Bachelorette Gerda Lewis: Comeback wird zum Instagram-Fail

Am Mittwoch fühlte sie sich dann offenbar wieder in der Lage, dem Internet gegenüber zu treten und postete ein Bild von sich. Ganz entspannt sitzt der TV-Star mit einem Glas Weißwein vor einer riesigen Pizza und lächelt entspannt in die Kamera. Beinahe so, als wolle sie sagen: Die letzten Wochen hat es für mich nicht gegeben.

Doch die Reaktionen auf ihr Comeback sind unterschiedlich. Viele Follower freuen sich darüber, dass die Kult-Blondine endlich zurück auf Instagram ist. Es mischen sich aber auch kritische Stimmen unter die zahlreichen Kommentare. Manche kaufen der gertenschlanken Gerda nicht ab, dass sie die Pizza tatsächlich gegessen hat. „Jetzt tu mal nicht so als würdest du die essen, 5000 kcal“, schreibt zum Beispiel ein Nutzer. Der Kommentar hat hunderte Likes bekommen.

Vorwurf: Heuchelei - darum regt sie Salami-Pizza viele Follower auf.

Verschiedene Medien zitieren außerdem einige User, die der Ex-Bachelorette Heuchelei vorwerfen. Grund für die Aufregung: Gerda hatte sich in einer Story erst kurz zuvor für den Tierschutz ausgesprochen, auf ihrer Pizza liegt nun aber jede Menge Salami. Dafür hagelte es negative Kommentare.

Denn Fleisch essen und Tierschützerin sein, ist für viele offenbar nicht kompatibel. Gerda sieht das zwar anders, aber auf eine Diskussion scheint sie dennoch keine Lust zu haben. Stattdessen sind die kritischen Kommentare plötzlich verschwunden. Auch andere Bemerkungen, die nicht unbedingt Komplimente waren, sucht man unter dem Instagram-Post nun vergeblich. (mam)

Rubriklistenbild: © Instagram / gerdalewis

Auch interessant

Kommentare