1. tz
  2. Stars

Bode Miller und Morgan Beck bekommen wieder ein Kind - nach dem Tod ihrer Tochter

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bode Miller und Morgan Beck
Bode Miller und Morgan Beck werden wieder Eltern © Adam Davis/Icon Sportswire / IMAGO

Süßer Nachwuchs im Hause Miller: Der Ex-Skistar und seine Frau verkünden voller Freude, dass ihre Großfamilie um ein weiteres Mitglied wächst.

Babyglück für Bode Miller (43) und Morgan Beck (34): Der Ex-Skirennläufer und seine Frau erwarten ein Kind. Damit erweitern sie ihre Großfamilie bestehend aus den Söhnen Nash (6), Easton (2) sowie den Zwillingen Asher und Asksel (18 Monate) um ein weiteres Mitglied. Aus zwei früheren Beziehungen hat der Olympia-Gewinner außerdem Tochter Dace (13) und Sohn Nate (8).

„Wir wussten, dass wir mehr Platz in unseren Herzen haben, um mehr Liebe zu geben“, freut sich das Paar im Gespräch mit dem People-Magazin. Mit dem neuen Nachwuchs sei die Familienplanung der Stars abgeschlossen. „Wir haben viel Aufmerksamkeit und viel Liebe zu geben, aber wir haben das Gefühl, dass dies das letzte Kind sein wird, in das wir uns ganz hineinversetzen können. Auf diese Weise bekommen alle noch einen Haufen Liebe und Aufmerksamkeit. Und wir strapazieren uns nicht zu sehr“, erklärt Bode.

Bode Miller und Morgan Beck: Tragödie beschattete lange Zeit ihr Familienglück

Im Jahr 2018 mussten die Eltern eine schwere Tragödie verkraften: Ihre Tochter Emeline (†1) ertrank im Alter von nur 19 Monaten im Pool eines Nachbarn. „Das ist nichts, dem du je entfliehen kannst“, gesteht Morgan. Die Erinnerungen würden sie für immer verfolgen, auch wenn die Zeit ihr dabei helfe, ihren Schmerz zu verarbeiten. „Wenn du ein Kind auf diese Weise verlierst, wird dir wirklich klar, wie besonders [diese Eltern-Kind-Beziehung] ist“, erklärt das Model. „Nicht dass wir undankbar sind für das, was wir haben, unsere Kinder sind einfach unglaublich. Aber wir hatten einfach so viel mehr Liebe zu geben.“ Nach diesem schweren Unglück kamen bereits die Zwillinge Asher und Asksel und Sohn Easton auf die Welt.

Ob es sich bei dem Neuzugang um ein Mädchen oder einen Jungen handelt, ist dem Paar egal. „Ich freue mich einfach darauf, wenn es ein Baby ist“, scherzt Bode. Sein mittlerweile achtes Kind soll bei einer Hausgeburt zur Welt kommen. Auf Instagram teilte der Ski-Star die aufregenden Neuigkeiten ebenfalls. Neben einem Foto, auf dem er liebevoll den Bauch seiner Frau umfasst, schreibt er: „Die Katze ist aus dem Sack: Wir sind an der Ziellinie. Wir freuen uns sehr, dass Miller-Baby Nr. 8 im November zur Welt kommt!“

Auch interessant

Kommentare