1. tz
  2. Stars

Nach Familien-Auswanderung: Estefania Wollny reist mit ihrem Freund in die Türkei

Erstellt:

Von: Stella Rüggeberg

Kommentare

Estefania Wollny Instagramstory
Estefania meldet sich aus dem Türkei-Urlaub bei ihren Fans und zeigt ihren Freund © instagram.com/estefaniawollny21

Zieht Estefania jetzt doch in die Türkei? In ihrer neusten Instagram zeigt sich die junge Sängerin am türkischen Strand und teilt dabei einen Schnappschuss ihres neuen Freundes. Gesicht und Namen hält Estefania allerdings geheim.

Side, Türkei - Eigentlich hatte sich Estefania Wollny (alle Infos über die Wollnys) vorgenommen, nicht mit ihrer Familie in die Türkei auszuwandern. Doch ihren Geschwistern und Eltern hin und wieder einen Besuch abzustatten, muss sein. Für die Reise nimmt sie sogar ihren neuen Freund mit.

Estefania Wollny möchte wegen Gesangkarriere in Deutschland bleiben

Während ihre Familie in ihrer neuen Wahlheimat Türkei angekommen ist, genießt die Wollny-Tochter etwas Ruhe im beschaulichen Ratheim. Für ihre Gesangskarriere möchte Estefania in Deutschland bleiben.

Da sie gerade ihr neues Album rausbringt und sich in dem Business langsam einen Namen aufbaut, sei es für sie noch zu früh, an eine Auswanderung in die Türkei zu denken. Dennoch möchte sie ihre Familie in Side besuchen und fliegt mit ihrem neuen Freund dorthin.

Estefania und Sarah-Jane Wollny wandern nicht mit Familie in die Türkei aus

Wer ihr Freund ist, verrät Estefania nicht. Doch ein Schnappschuss will sie ihren Fans nicht vorenthalten. Darauf ist zu erkennen, wie das Pärchen Händchen hält. Dazu schreibt Estefania nur: „Ich liebe dich“. Das Gesicht ihres Partners schneidet sie allerdings aus dem Bild. Ob sie ihre Liebe bald öffentlich macht, bleibt also abzuwarten.

Auch Sarah-Jane Wollny hat sich dazu entschlossen, in Deutschland zu bleiben, statt mit ihrer Familie auszuwandern. Der Grund dafür ist ihre Liebe zu Partner Tinush Nasri, der ebenfalls in Deutschland lebt. Eine gemeinsame Auswanderung haben die beiden in näherer Zukunft nicht vor. Verwendete Quellen: Instagram.com/estefaniawollny21

Auch interessant

Kommentare