1. tz
  2. Stars

„Unfassbar“: Fan überweist falscher Melissa Naschenweng 100.000 Euro

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Als Melissa Naschenweng einem Mann aus Krems Nachrichten schrieb, war bei diesem die Freude groß. Doch hinter dem falschen Instagram-Profil steckten Betrüger.

Ein 36-jähriger Niederösterreicher war glücklich, als er auf Instagram eine Nachricht von der Schlagersängerin Melissa Naschenweng erhielt.

Bei dem vermeintlichen Schlagerstar handelte es sich aber um ein Fake-Profil und der Mann fiel auf einen oder mehrere Betrüger herein. Die falsche Schlager-Melissa überzeugte den Fan davon, dass ihr Konto gesperrt sei und sie dringend Geld brauche. Außerdem erregte sie Mitleid mit der Behauptung, ihr Großvater läge im Krankenhaus.

Melissa Naschenweng und Instagramstory
Die falsche Melissa überzeugte den Fan davon, dass ihr Konto gesperrt sei und sie dringend Geld brauche. © IMAGO / Gonzales Photo & Instagram/Melissa Naschenweng

Leider glaubte das Betrugsopfer diese Geschichte und überwies insgesamt achtmal größere Beträge, sodass er am Ende fast eine Summe von 100.000 Euro verloren hatte. Das Geld war auf ein französisches Konto geflossen und schon lange weg, als der Geschädigte den Vorfall schließlich anzeigte.

„Unfassbar“ findet Melissa Naschenweng diesen Vorfall. Doch leider kommen solche Betrügereien im Internet sehr oft vor. Polizei und seriöse Medien warnen deshalb regelmäßig vor diesen Betrugsmaschen.

So erkennt man die echte Melissa auf Instagram

Die echte Melissa Naschenweng hat auf dem sozialen Netzwerk Instagram 223.000 Follower. Dass es sich um ihr offizielles Profil handelt, kann man an einem weißen Häkchen in einem blauen Kreis erkennen.

Dieses kleine Symbol befindet sich im Instagram-Profil neben dem Namen. Das gilt auch für alle anderen bekannten Personen, Marken oder Einrichtungen mit einer gewissen Reichweite. Das blaue Verifizierungsabzeichen bedeutet, dass Instagram den Inhaber des Profils eingehend überprüft hat. 

2021 verstarb Melissa Naschenwengs Opa Andreas – ein schwerer Verlust für die Schlagersängerin. Bis zuletzt unterstützte er tatkräftig die Karriere seiner Enkelin. Doch auch nach seinem Tod wacht er über die 32-Jährige, ist diese sich sicher.

Auch interessant

Kommentare