So war das wohl nicht gedacht

„Hör auf mit dem Mist!“ - Fans erbost über neues Posting von Verona Pooth 

+
Verona Pooth. (Archivbild 2015)

Die Moderatorin Verona Pooth postet ein Bild auf Instagram - doch ihre Fans sind alles andere als begeistert. 

Update vom 1. Dezember 2018, 17.09 Uhr: Einmal mehr wollte Verona Pooth ihre Fans mit einem neuen Foto auf Instagram erfreuen. Doch mit diesen Reaktionen auf ihr Posting hatte sie vermutlich nicht gerechnet: Es hagelt Kritik. „Zu viel Filter. Sieht ein Blinder mit Krückstock ... bisschen viel Jugendwahn. Unnatürlich und billig“, kommentiert ein Fan. „Sie waren für mich eine schöne Frau! Aber jetzt nur noch maskenhaft! Sehr, sehr schade! Warum meinen viele in der Öffentlichkeit stehenden Damen, dass sie mit dem ganzen Zeugs besser aussehen? So wenig Selbstbewusstsein?“, fragt ein anderer. „50 Jahre und glatt wie ein Kinderpopo, kommt bestimmt vom Gemüse“, kommentiert der nächste. Und Tipps gibt es auch: „Hör auf mit dem Mist!“ 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von VERONA (@verona.pooth) am

Update vom 18. November, 20.09 Uhr: 

Verona Pooth hat auf Instagram zu einer Fragerunde am Sonntagabend eingeladen: „Hallo ihr Lieben, habt Ihr Lust heut um 21:00 CET (Deutsche Zeit) live hier bei mir auf Instagram mir Fragen zu stellen? Ich freue mich auf Euch! Liebe Grüße aus Los Angeles. Big hug Verona", schreibt die 50-Jährige unter einem neuen Bild. Schick gekleidet, in einem eng anliegenden weißen Hosenanzug, präsentiert sie sich auf diesem in einem Ledersessel - und trägt dazu raffinierte weiße High Heels. Die stehlen dem Inhalt des Beitrags die Show - denn Veronas weibliche Fans sind hin und weg. 

„Deine Schuhe... Hammer!“, „Echt geile Schuhe“. „Ich liebe die weißen Schuhe... Welche Marke sind sie und wo kann ich sie kaufen? Danke!“, „Tolle Frau und Wahnsinns Schuhe“ und „Ich liebe deine Schuhe“ , sind nur einige der Kommentare, die die Schuhwahl der Moderatorin betreffen. Insgesamt scheinen sich Veronas Follower mehr für die Schuhe zu interessieren als die Fragerunde. Ob das in Veronas Sinne ist?

Verona Pooth zieht sich im Flieger aus und wird dabei gefilmt

Update vom 10. November: Erst kürzlich hatte Verona Pooth einen „Nippel-Alarm“ provoziert, über den sich ihre Fans empörten (siehe unten). Nun zeigt sich die 50-Jährige erneut freizügig: Sie filmte sich selbst beim Umziehen im Flugzeug und postet das Video in ihre Instagram-Story. 

„Hier ist mein Pyjama. Jetzt muss ich nur noch die Hose auswechseln“, meint die Moderatorin und legt dann ohne zu zögern vor laufender Kamera ihre Hose ab. Dass es Pooth nicht stört, in der Öffentlichkeit Haut zu zeigen, das war bereits vorher bekannt. Ob es aber eine gute Idee ist, sich von den Fans beim Hosewechseln zusehen zu lassen, darüber lässt sich vielleicht streiten...

Verona Pooth zeigt auf Instagram-Foto ihre Brust mit Nippel

Update vom 31. Oktober: Nippel-Alarm oder nicht? Nach Verona Pooths Post auf Instagram überschlugen sich die Kommentare ihrer Follower unter dem Bild mit ihrem Sprössling Rocco förmlich. So ziemlich alle sind sich einig: Ihre rechte Brust samt Nippel ist klar zu erkennen. Die 50-Jährige hat sich allerdings relativ lässig verteidigt.

Die Moderatorin schrieb in die Kommentare: „OMG... das ist nur das Licht. Alles gut.“ Also natürlich mal wieder das Licht, ein unglücklicher Zufall. So wirklich glauben möchte das aber keiner ihrer knapp 432.000 Abonnenten. So schreibt ein User: „Nur das Licht?.... Ja nee is klar!“ Auch, dass dieses peinliche Malheur ausgerechnet auf einem Bild mit ihrem siebenjährigen Sohnemann passiert ist, stößt auf viel Entsetzen auf Seiten der Follower. 

„Verona in Ausreden warst du noch nie gut [...] dann ist auch noch dein Sohn dabei bisschen schämen würde ich mich schon“, empört sich ein anderer User. So wirklich störend scheint Verona Pooth ihr Bild und auch die vielen Kommentare dazu allerdings nicht zu finden. Immerhin ist der Post nach wie vor online. Ihre Fans sind davon nicht sonderlich begeistert. 

Verona Pooth springt ausgerechnet auf Foto mit Sohn ihre Brust aus dem Kleid

Update vom 29. Oktober: Auf ihrem aktuellen Post auf Instagram zeigt sich Verona Pooth (50) zusammen mit Söhnchen Rocco. Der Siebenjährige wird dort bei einer Modenschau für Designer Philipp Plein über den Catwalk laufen. „Backstage with Mamita“, schrieb die Werbeikone zu dem Foto. Doch ein ganz anderes Detail auf dem Bild ist bei ihren Followern Gesprächsthema. Denn auf dem Bild rutscht der 50-Jährigen offenbar die rechte Brust aus ihrem schwarz-weiß gepunkteten Kleid. 

„Nippelalarm“, kommentieren zahlreiche Fans. „Sehr schöne Fotos, aber bei dem einen Foto nicht aufgepasst, da kommt die Brustwarze zum Vorschein“, schreibt ein anderer Follower. „Autsch was blinzelt da denn Verona“ ist in einem weiteren Kommentar zu lesen. 

Video: Ihr Sohn schämt sich für Verona Pooths Freizügigkeit

Verona selbst gibt sich überrascht: „OMG... das ist nur das Licht, alles gut ...“, versucht sie die Spekulationen zu entschärfen. Doch das kaufen ihr einige Follower nicht ab. Harte Worte findet dieser User: „(...) außer deine nippel zu präsentieren in einem pic mit deinem so geliebten Sohn - wie armselig muss dein Aufmerksamkeitsbedürfnis dich plagen???“ Ähnlich auch dieser Kommentar: „(...) und dann ist auch noch dein Sohn dabei bisschen schämen würde ich mich schon (...)“.

Verona Pooth postet Bild, das fast nur aus ihren Brüsten besteht

Malibu - Verona Pooth lässt es sich am Strand im Urlaub gerade richtig gut gehen. Ihre Follower hält die 50-Jährige mit Fotos auf ihrem Instagram-Account auf dem Laufenden. Dabei präsentiert sich Verona Pooth gerne auch mal ohne Klamotten. Das kommt bei ihren Fans gut an. Keine Frage, die Moderatorin hat einen Traumbody. Dafür kassiert sie regelmäßig Lob und Komplimente. 

Mit einem aktuellen Post aus dem Urlaub spaltet die Brünette gerade ihre Anhängerschaft.

Sehen Sie hier Video auf tz.de*: Verona Pooth zeigt blendende Figur  

Nach eher unschuldigen Familienfotos von ihrem Strandurlaub, für die Verona Pooth viel Applaus erhalten hat, legt die 50-Jährige mit einem heißen Selfie nach. Doch das Motiv wirft Fragen auf: Auf dem Ausschnitt sind nur Brüste, Bauch und Bikini zu sehen. Ein Arm am unteren Bildrand scheint die Kamera zu halten.

Diese Auswahl fällt auf. „Hübsches Gesicht“ oder „Schöne Augen“, witzeln einige sofort. Doch einige Reaktionen sind schon sehr heftig: „Ich liebe deine Brüste“, „Du heißes Gerät“ und „gute Melonen und Body“ ist in den Kommentaren zu lesen. 

Eine Userin schreibt: „Liebe Verona, du bist der Hammer. Ich bewundere dich und das was du geschaffen hast. Aber bitte schieße Fotos auf denen auch dein hübsches Gesicht zu sehen ist, damit ich meiner Tochter nicht erklären muss warum du nur deinen Busen fotografiert hast und das sie das bitte nicht machen soll ...“

Verona Pooth postet reihenweise Urlaubsfotos

Die Moderatorin verzaubert auch mit weiteren Urlaubsfotos, die es wirklich in sich haben. Gemeinsam mit Sohnemann Rocco an der Hand, planscht die hübsche Brünette im Pazifik bei Malibu. Während der Kleine seine Sommerferien zu genießen scheint und ausgelassen tobt, glänzt Verona vor allem durch ihr Aussehen. In einem schwarzen Bikini von Louis Vuitton und hochgesteckten Haaren strahlt die Zweifach-Mama in die Kamera. 

Verona Pooth versorgt ihre Fans auch im Urlaub mit freizügigen Fotos

Fans dürften jedoch nur auf ein Detail achten: auf den traumhaften Körper der immerhin 50-Jährigen. Mit ihrem freizügigen Urlaubs-Post hagelt es auch von Fans reihenweise positives Feedback. „Wahnsinn, mit 50zig ausschauen wie 25zig“, „Gott, bist du schön“ und „Top Figur“ kommentieren viele Follower. Bei all dem Lob zweifeln jedoch auch viele die Echtheit des Fotos an: „Da hat sich aber auch jemand wieder schlanker gemacht. Zeig doch mal ein Foto ohne diverse Filter“ und „das Foto ist aber schon ein bisschen länger her oder?“ merken manche User an. 

Having fun in the amazing water #malibu

Ein Beitrag geteilt von VERONA (@verona.pooth) am

Um der Echtheit ihres Fotos Ausdruck zu verleihen, versorgt die Ex von Dieter Bohlen auch in den Folgetagen ihres Urlaubs ihre Fans mit freizügigen Schnappschüssen. Auf allen macht die 50-Jährige eine ausnahmslos perfekte Figur. Und auch User finden: „Du siehst toll aus in dem Bikini! Und Urlaubsfeeling pur!“

Video: Verona Pooth - Dieses Foto spaltet die Fan-Gemeinde

Auch Spielerfrau Cathy Hummels postet in letzter Zeit immer häufiger freizügige Bilder von sich.

Ebenso wurde einer australischen Bloggerin verboten, zu freizügig in den Louvre zu gehen. 

Krass! Dieses Shooting spaltet Fans:Geht Vanessa Mai mit diesem unten-ohne-Foto zu weit, wie extratipp.com* berichtet. 

*extratipp.com und tz.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Lena Meyer-Landrut oben ohne! Ihre heißesten Aufnahmen! Alte Fotos im Netz
Lena Meyer-Landrut oben ohne! Ihre heißesten Aufnahmen! Alte Fotos im Netz
Sarah Lombardi unten ohne in der Sauna: Ob sie diese alten Bilder heute bereut?
Sarah Lombardi unten ohne in der Sauna: Ob sie diese alten Bilder heute bereut?
Er erfuhr es per Mail! Beliebte Band aus Köln tauscht Frontmann aus
Er erfuhr es per Mail! Beliebte Band aus Köln tauscht Frontmann aus
Aufreizendes Outfit und Busen-Grapsch-Foto: Sat.1-Frau sorgt für doppelt Ärger im Frühstücksfernsehen
Aufreizendes Outfit und Busen-Grapsch-Foto: Sat.1-Frau sorgt für doppelt Ärger im Frühstücksfernsehen

Kommentare