"Fast and Furious"-Fortsetzung hat griffigen Titel

+
Vin Diesel macht mehr Action. Foto: Rolex Dela Pena

Los Angeles (dpa) - Der achte Teil der "Fast and Furious"-Actionreihe wird einen kurzen Titel haben. "Fast 8" enthüllte Hauptdarsteller Vin Diesel (48) auf Instagram, dazu postete er ein Plakat mit der Stadtansicht von New York.

Als Kinostart wird April 2017 angegeben. Wie das Branchenblatt "Variety" berichtet, soll sich das Studio Universal Pictures derzeit um eine Dreherlaubnis in Kuba bemühen. Über den Inhalt der geplanten Fortsetzung ist noch nichts bekannt.

Der "Straight Outta Compton"-Regisseur F. Gary Gray inszeniert den Film um illegale Straßenrennen. Bei "Furious 7" (2015) hatte noch James Wan ("Saw") Regie geführt. Der 2013 gestorbene Darsteller Paul Walker hatte dort seinen letzten Auftritt.

Auch interessant

Meistgelesen

Stefanie Giesinger postet heißes Duschfoto – Fans entdecken Überraschendes
Stefanie Giesinger postet heißes Duschfoto – Fans entdecken Überraschendes
Emily Ratajkowski postet Selfie - und im Spiegel ist viel Haut zu sehen
Emily Ratajkowski postet Selfie - und im Spiegel ist viel Haut zu sehen
US-Rapper (20) auf offener Straße erschossen - Stars trauern um ihn
US-Rapper (20) auf offener Straße erschossen - Stars trauern um ihn
Tim Mälzer: TV-Koch bei Dreharbeiten für Pro7-Show verbrannt - Klinik
Tim Mälzer: TV-Koch bei Dreharbeiten für Pro7-Show verbrannt - Klinik

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.