1. tz
  2. Stars

„Jetzt macht er auf Opfer“: Fans diskutieren über späte Einsicht von Pocher-Ohrfeiger Fat Comedy

Erstellt:

Kommentare

Fat Comedy zeigt späte Einsicht. (Fotomontage)
Fat Comedy zeigt späte Einsicht. (Fotomontage) © Screenshot Twitter; Screenshot Youtube/Fat Comedy

Influencer Fat Comedy verpasste Oliver Pocher eine bei einem Boxkampf eine Ohrfeige. Jetzt zeigt er in einem YouTube-Video Reue. Im Netz wird er von vielen Menschen jedoch scharf kritisiert.

Dortmund - Über zwei Wochen ist es inzwischen her, dass der Social-Media-Star Fat Comedy, der mit bürgerlichem Namen Omar heißt, Komiker Oliver Pocher (44) vor laufender Kamera eine Ohrfeige verpasste, als der nichtsahnend im Publikum eines Boxkampfes saß. Kurz darauf äußerte sich der TikToker im Netz, er würde eine Anzeige in Kauf nehmen. Oliver Pocher sprach dagegen davon, dass der Schlag möglicherweise „irreparable Schäden“ hinterlassen könnte.

Fat Comedy äußert sich in YouTube-Video zu seiner Attacke - und zeigt nun doch Einsicht

Fat Comedy, der bürgerlich eigentlich Omar heißt, erklärte sich nun via YouTube. Neben seinem Anwalt sitzend lenkte er jetzt doch ein, er habe sich „von seinen Emotionen leiten lassen“. Seinen TikTok-Account mit 1,5 Millionen Followern hat er inzwischen verloren.

Im Netz diskutieren User über das Statement von Fat Comedy.
Im Netz diskutieren User über das Statement von Fat Comedy. © Screenshot Facebook

Im Netz wird das Video mit der Einsicht kontrovers diskutiert. Eine Facebook-Userin schreibt dazu beispielsweise: „Jetzt geht es nur noch um Schadensbegrenzung, hat nix mit ‚es tut mir leid‘ zu tun“. Jemand anderes stimmt ein: „Ein Erwachsener sollte sich im Griff haben“.

„Jetzt macht er auf Opfer“: Fans diskutieren über späte Einsicht von Pocher-Ohrfeiger Fat Comedy

Eine Frau wird besonders deutlich in ihrer Meinung: „Jetzt macht er einen auf Opfer. Klar war das alles gewollt. Er zeigt keine Reue.“ Andere bezeichnen Fat Comedy als „Großmaul“ und „lächerlich“.

Auch Rapper Sido meldete sich zu der Ohrfeige zu Wort. Der 41-Jährige sagte dazu, es sei ein „Traum“, der wahr geworden sei. Oliver Pocher empörte sich darüber. Verwendete Quellen: Twitter, Facebook, YouTube/Fat Comedy

Auch interessant

Kommentare