Eines schmeckte ihm ganz besonders gut

Bastian Schweinsteiger mit Ana Ivanovic im Restaurant - Ex-FC-Bayern-Star postet bemerkenswertes Foto

Bastian Schweinsteiger und Ehefrau Ana Ivanovic beim Dinner
+
Bastian Schweinsteiger und Ehefrau Ana Ivanovic.

Ein Restaurantbesuch ist derzeit in vielen Ländern tabu. Bastian Schweinsteiger schwelgt deshalb in Erinnerungen an bessere Zeiten. Und schwärmt von Italiens Küche.

  • Ein schönes Dinner beim Italiener um die Ecke - derzeit leider nur Wunschdenken.
  • Der frühere Bayern-Star Bastian Schweinsteiger vermisst die italienische Küche.
  • Doch er weiß sich zu helfen.

München - Mit dem Corona-Lockdown sollen die Zahlen der Neuinfektionen sinken. Restaurants, Kinos, Sportstätten und weitere Freizeitmöglichkeiten sind geschlossen.

Das macht vielen Menschen zu schaffen. Offenbar trauert auch Bastian Schweinsteiger, der ein Bundesliga-Comeback nicht ausschließt, den Zeiten vor dem Lockdown hinterher.

Bastian Schweinsteiger: Ex-Bayern-Star beim „Italian Dinner“ mit Ehefrau Ana Ivanovic

Der frühere Star des FC Bayern postete nun auf Instagram ein Foto von sich und seiner Ehefrau Ana Ivanovic. Es zeigt das glücklich lächelnde Paar beim Besuch eines Restaurants in Italien.

„Rückblick auf ein klassisches italienisches Dinner mit Ana Ivanovic“, schrieb der Fußball-Weltmeister von 2014 zu seinem Post. Auf dem Tisch erkennt man ein Glas Rotwein und etwas Bruschetta.

Von wann der Schnappschuss genau stammt, lässt Schweinsteiger indes offen. In jedem Fall muss es dem Ehepaar sehr gut geschmeckt haben.

„Die Bruschetta war übrigens perfekt“, führte der Ex-Nationalspieler weiter aus. Genau wie seine Frau Ana, die ehemalige Nummer eins im Damen-Tennis, musste Schweinsteiger als Profisportler auf die Ernährung achten. Nicht jede Köstlichkeit war zu aktiven Zeiten erlaubt.

Das dürfte seit dem Sportler-Karriereende eigentlich vorbei sein. Jetzt können Bastian und Ana auch einmal das süße Leben genießen. Auch wenn man es dem fitten Paar nicht ansieht.

Bastian Schweinsteiger: Ehefrau Ana Ivanovic gibt Ernährungstipps

Möglicherweise hat da Ana Ivanovic ihre Finger im Spiel. Wie zu aktiven Tenniszeiten legt sie offenbar großen Wert auf ihre Fitness. Immer wieder postet die Serbin Bilder von sich beim Workout. Auch das Thema Ernährung spielt wie früher eine große Rolle.

Kürzlich offenbarte Ivanovic ihr „Lieblingsfrühstück“: Avocado und Eier. „Voll von Proteinen und guten Fetten“, schwärmte die 33-Jährige von der Mahlzeit.

Video: Bastian Schweinsteiger - Seltenes Foto! Er zeigt seinen Vater

Ob die Mutter von zwei kleinen Söhnen damit auch auf ihren Mann abgefärbt hat? Vermutlich schon. Der einstige Mittelfeldspieler der Bayern wirkt noch gut in Schuss.

Während einige Ex-Profisportler nach der Karriere zu viele der neuen Ernährungsfreiheiten genießen, scheint Schweinsteiger dieser Versuchung nicht zu erliegen. Da darf er sich auch mal ein klassisches italienisches Dinner gönnen – sobald Corona dies wieder erlaubt. (kh)

Auch interessant

Kommentare