Jan Fedder ohne Handy "frei wie der Wind"

+
Schauspieler Jan Fedder

Osnabrück - Ganz ohne Handy und Computer fühlt sich der Schauspieler Jan Fedder “frei wie der Wind“. Er besitze nicht einmal eine Armbanduhr, sagte der 54-Jährige in einem Interview.

“Ich habe genug zu tun, da muss ich mich mit so einem Spinnkram nicht auch noch aufhalten“, fügte der ARD-Star aus der Serie „Großstadtrevier“ im Gespräch mit der “Neuen Osnabrücker Zeitung“ hinzu. Außerdem sei er Sammler: “Und wenn ich einen Computer hätte, dann hätte ich Zugang zu E-Bay, das wäre mein finanzielles Fiasko.“ Probleme, pünktlich zum Dreh zu kommen, hat der Hauptdarsteller trotz fehlender Armbanduhr nicht: “Morgens kommt der Fahrer und holt mich ab. Wenn es klingelt, muss ich aufstehen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Florian Silbereisen: Fans vermuten unmissverständliche Botschaft an Ex-Freundin Helene Fischer
Florian Silbereisen: Fans vermuten unmissverständliche Botschaft an Ex-Freundin Helene Fischer
First Dates (VOX): Alles Fake? Zwei Kandidaten erzählen pikante Details
First Dates (VOX): Alles Fake? Zwei Kandidaten erzählen pikante Details
Fitness: Sophia Thiel trainiert wieder - so sieht die Influencerin aktuell aus
Fitness: Sophia Thiel trainiert wieder - so sieht die Influencerin aktuell aus
Boris Becker zeigt sich in London: Fans in Sorge um sein Gesicht - „Siehst brutal aus“
Boris Becker zeigt sich in London: Fans in Sorge um sein Gesicht - „Siehst brutal aus“

Kommentare