Filmkomponist John Barry gestorben

+
Der englische Filmkomponist und Oscar-Gewinner John Barry ist im Alter von 77 Jahren gestorben.

London - Der englische Filmkomponist und Oscar-Gewinner John Barry ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Populär wurde Barry mit seinen Kompositionen für rund ein Dutzend James-Bond-Filme.

Seine Familie teilte am Montag in London mit, Barry sei am Sonntag in New York gestorben. Seine Oscars gewann er jedoch mit anderen Streifen: “Born Free“, für den er sogar zwei der begehrten Auszeichnungen erhielt, “Der Löwe im Winter“, “Jenseits von Afrika“ und “Der mit dem Wolf tanzt“. Seine Zusammenarbeit mit den 007-Produzenten begann schon 1962 mit “James Bond jagt Dr. No“, allerdings wurde Barry damals noch nicht als Beteiligter genannt.

dapd

auch interessant

Meistgelesen

Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik

Kommentare