So starb Greg Plitt

Fitness-Model verlor sinnloses Wettrennen mit Zug

+
Greg Plitt arbeitete mit internationalen Hollywood-Größen wie Robert De Niro oder Sylvester Stallone zusammen.

Burbank - Wie sinnlos der Tod von US-Fitness-Model Greg Plitt wirklich war, ergeben vorläufige Ermittlungen der Polizei. Der Bodybuilder hatte versucht, einen Wettlauf mit dem Zug zu gewinnen.

Hollywoods “schönster Fitness-Trainer” starb nicht durch einen tragischen Unfall, weil er auf den Schienen stolperte, als ein Zug vorbeirauschte. Vorläufige Ermittlungen der Polizei ergaben, dass Greg Plitt versucht hatte, einen Wettlauf mit dem Zug zu gewinnen. Um die Effektivität eines Energy-Drinks zu beweisen, für den er ein Werbevideo drehte.

Ein Polizei-Insider verriet der Webseite “TMZ”, dass ein Überwachungsvideo zeigt, wie Plitt “in der Startposition eines Sprinters” auf den Zug gewartet habe. Kurz bevor die Lok ihn erreichte, sei der 37-jaehrige Star einer Fitness-Realityshow losgerannt. In dem (Irr)-Glauben, er würde schneller sein. Die Lok habe ihn nach ein paar Metern von hinten gerammt. Plitt sei gestolpert und wurde dann überrollt. Die Cops fanden mehrere leere Flaschen mit dem Energie-Drink neben den Schienen, die Plitt vorher getrunken hatte. Der Insider: „Einer unser Ermittler hat einen Zeugen interviewt. Der behauptet, dass Plitt mit seiner Aktion zeigen wollte, dass man durch den Energie-Drink zum Superman werden würde.“

ds

Auch interessant

Meistgelesen

Moderatorin entblößt sich im Live-TV vor Daniel Craig: „Trug keinen Schlüpfer“
Moderatorin entblößt sich im Live-TV vor Daniel Craig: „Trug keinen Schlüpfer“
Lena Meyer-Landrut in Löcher-Oberteil: Blitzt da etwas unabsichtlich heraus?
Lena Meyer-Landrut in Löcher-Oberteil: Blitzt da etwas unabsichtlich heraus?
Mariah Carey postet Bikini-Foto: Fans können kaum glauben, wie Sängerin aussieht
Mariah Carey postet Bikini-Foto: Fans können kaum glauben, wie Sängerin aussieht
Stefanie Giesinger: Erneut Oben-ohne-Hammer - Foto begeistert Fans: „Wie heftig du aussiehst“
Stefanie Giesinger: Erneut Oben-ohne-Hammer - Foto begeistert Fans: „Wie heftig du aussiehst“

Kommentare