Florian Silbereisens Auszeichnungen

Florian Silbereisens Auszeichnungen: Alle Preise und Awards des Schlagersängers

Moderator und Sänger Florian Silbereisen beim Solidarfonds-Stiftung-Awards.
+
Moderator und Sänger Florian Silbereisen beim Solidarfonds-Stiftung-Awards.

Florian Silbereisen hat während seiner Karriere bereits zahlreiche namhafte Auszeichnungen in der Unterhaltungsbranche erhalten

  • Das Corona Virus wirbelte 2020 auch Florian Silbereisens Showprogramm durcheinander
  • Bereits fünfmal in seiner bisherigen Laufbahn hat der deutsche Schlagersänger den „smago-Award“ erhalten
  • 2019 erhielt Florian Silbereisen seine letzten Awards

Florian Silbersein und bisherige Auszeichnungen

Der Entertainer, Showmaster und Schlagersänger Florian Silbereisen hat bereits eine Vielzahl an Auszeichnungen und Awards erhalten. Bereits 1992 konnte der musikalisch begabte junge Künstler den Herbert Roth Nachwuchspreis in Empfang nehmen. Etwas später, Mitte der 2000er Jahre erfolgte dann eine Auszeichnung als Shooting-Star des Jahres, sowie die sogenannte „Goldene Henne“, die von der Boulevardzeitung Superillu verliehen wird. Im Jahr 2006 wurde der Sänger und Showmaster zudem mit einem Star-Schild in den Schilderwald des sogenannten „Signs of Fame Germany“ aufgenommen.

Florian Silbereisens weitere Auszeichnungen:

  • 2006 „Schlagerstar des Jahres“
  • 2007 „Superkrone der Volksmusik“
  • 2016 erhielt Florian Silbersein den Bambi der Kategorie Fernsehen

Florian Silbereisen als Showmaster und Juror

In den letzten Jahren war Florian Silbereisen häufig als Gastgeber bedeutender Unterhaltungsshows im deutschen Fernsehen zu sehen. Bereits im Jahr 2016 präsentierte Silbereisen als Gastgeber die Sendung „Die Schlager des Sommers“, welche im MDR ausgestrahlt wurde. 2017 war der Schlagersänger zudem Teil der deutschen Jury für den deutsche Vorentscheid zum Eurovision Song Contest in Kiew.

Florian Silbereisens aktuelle Awards und Auszeichnungen

2017 sowie auch im Jahr 2019 wurde der Sänger abermals mit dem smago! Award der europäischen Schlagerszene geehrt. Im Jahr 2019 erhielt Silbereisen den Award für ein Duett mit dem bekannten Schlager und Popsänger Thomas Anders. Thomas Anders konnte bereits Ende der 80er und in den 90ern große Erfolge feiern, so war Anders Teil des Musiker-Duos „Modern Talking“. In letzter Zeit ist Thomas Anders jedoch eher im Genre des Schlagers unterwegs. Zusammen mit Florian Silbereisen und dem Produzenten Christoph Aßmann wurde im Oktober 2018 die Single „Sie sagte doch sie liebt mich“ veröffentlicht. Im Januar 2019 wurde besagter Song schließlich mit dem smago! Award in der Kategorie „Erfolgreichstes Schlager Duett 2018/19“ ausgezeichnet.

Einer der jüngsten Preise konnte der Showmaster Florian Silbereisen 2019 erhalten. So gewann Silbereisen den „Solidarfonds Award“ 2019 in der Rubrik „TV“. Die Laudatio auf Silbereisens Auszeichnung wurde von der Schlagerlegende Roland Kaiser gehalten. Die Gala der Solidarfonds-Stiftung NRW fand im Eventforum Castrop-Rauxel vor namhaften Größen aus Showbusiness und Wirtschaft statt. Das Eventforum liegt laut Google Maps im schönen Norden Castrop-Rauxels. So wurden dort neben Florian Silbereisen auch Wolfang Trepper mit dem Comedy-Award, sowie Michael Holm mit dem Musik-Award und viele weitere ausgezeichnet.

Darüber hinaus konnte Florian Silbereisen auch 2019 abermals eine Auszeichnung des smago! Award erlangen. Diesmal wurde der beliebte Sänger und Showmaster mit dem Award im Genre „Erfolgreichster Showmaster des Jahres + Der Liebling der smago! Leserinnen und Leser“ sowie „Das Nonplusultra in jeder Hinsicht“ geehrt.

Florian Silbereisen aktuelle Projekte

Auch dieses Jahr wäre Florian Silbereisen wieder Gastgeber von zahlreichen Shows und Events gewesen. Im Zuge der Corona/Covid-19-Pandemie mussten jedoch alle Auftritte bis auf unbestimmte Zeit abgesagt werden. So sollte Silbereisen im Frühjahr 2020 eigentlich die Show Schlagerlovestory 2020 in Halle an der Saale präsentieren. Dieser Termin wurde auf den Sommer verschoben, sodass die Show schließlich Anfang Juli vor leeren Publikumsrängen aus dem Studio der Media City in Leipzig präsentiert werden musste. Silbereisen präsentierte dort Gäste wie Andrea Berg, Roland Kaiser sowie Marianne Rosenberg.

Auch interessant

Kommentare