Die Mega-Überraschung

Schlager-Geheimnis um ARD-„Schlagerjubiläum“ gelüftet - Florian Silbereisen bekommt nun Unterstützung

Florian Silbereisen moderiert 2020 eine neue Schlager-Show in der ARD.
+
Florian Silbereisen moderiert 2020 eine neue Schlager-Show in der ARD.

Florian Silbereisen begrüßt die Schlager-Fans am Samstag in der ARD zum „Schlagerjubiläum“. Jetzt ließ der MDR eine Bombe platzen: Er bekommt eine berühmte Co-Moderatorin.

  • Florian Silbereisen geht am Samstag, 24. Oktober, in der ARD beim „Schlagerjubiläum“ auf Sendung.
  • Mit dabei sein werden etliche Stars der Szene.
  • Jetzt ließ der MDR eine Bombe platzen: Beatrice Egli wird zur Co-Moderatorin.

Update vom 24. Oktober, 20.22 Uhr: Beatrice Egli moderiert am Samstagabend das große „Schlagerjubiläum“ in der ARD an der Seite von Florian Silbereisen. Schon vor der Sendung schickte die Schlager-Sängerin aus der Schweiz Fotos ins Netz, die sie in ihrem Show-Outfit zeigen. In einem langen und vor allem sehr sehr glitzernden Pailletten-Kleid moderiert die Blondine in der ARD. Auffälliger geht kaum - das passt aber auch sehr gut zum aktuellen Lebensmotto von Beatrice Egli: Bunt!

Die Fans finden den Look der Sängerin schonmal klasse: „Diese geile Frisur, das schöne Make-Up und erst recht dieses bomben geile und wunderschöne Outfit“, schreibt etwa ein Fan unter Beas Instagram-Post.

Erstmeldung vom 24. Oktober: Leipzig - Die Schlager-Welt fiebert schon seit Tagen auf den Samstag hin. Dann begrüßt Florian Silbereisen die Fans der Szene in der ARD zu einer neuen TV-Gala. „Silbereisen gratuliert: Das große Schlagerjubiläum“ heißt die neue Show. Sie ersetzt 2020 den „Schlagerbooom“, der in den letzten Jahren zu dieser Jahreszeit auf Sendung ging. Und auch sonst geht man bei der neuen Sendung neue Wege: So wird Florian Silbereisen die Show nicht allein moderieren.

„Silbereisen gratuliert: Das große Schlagerjubiläum“ in der ARD: Beatrice Egli moderiert

Die Schweizer Schlager-Prinzessin Beatrice Egli wird beim „Schlagerjubiläum“ kurzerhand zur Co-Moderatorin. Diese Bombe ließ die 32-Jährige kurz vor der Sendung im Interview mit dem MDR platzen. Der Sender hatte zuvor auch zusätzliche Gäste bekannt gegeben.

Dass Florian Silbereisen nicht ganz alleine durch eine der großen ARD-Schlager-Galas führt, ist dabei nicht ganz neu. So hatte etwa Ross Antony schon bei einigen Sendungen als Side-Kick fungiert und eine zusätzliche Note in die Shows gebracht. Beatrice Egli hat ihren Platz in der Sendung allerdings auch den Corona-Maßnahmen zu verdanken.

Florian Silbereisen bekommt Moderatoren-Unterstützung in der ARD: Beatrice Egli übernimmt

Denn in der Show in Leipzig wird es kein Studio-Publikum geben. Und da kommt Beatrice Egli ins Spiel: „Dadurch, dass leider kein Publikum da ist, darf ich die Fragen des Publikums den Stars stellen – also meinen lieben Kollegen“, verriet sie dem MDR. Das bedeutet aber nicht, dass die Sängerin nur für einen kurzen Moment der Sendung Fragen vorliest. Offenbar plant man bei mehreren Stars über die Show verteilt Fragen des Publikums zuzulassen.

Ich bin die ganze Sendung mit dabei an der Seite bei Florian. Wir haben wahnsinnig viel Spaß und genießen die Sendung“, so Beatrice Egli vor der Sendung.

Dass sie durchaus Talent als Moderatorin hat, bewies Beatrice Egli bereits in zahlreichen Formaten. Zuletzt ging sie bei RTLplus gemeinsam mit Schlager-Kollege Eloy de Jong in der Szene-Sendung „Ich find Schlager toll“ als Moderatorin ins Rennen. Vor der neuen Silbereisen-Show gab es allerdings schon deftigen Fan-Ärger für den Gastgeber. Für eine Überraschung sorgt daneben der neue Look einer Sängerin sowie die Krankheits-Beichte eines Kult-Stars. (rjs)

Auch interessant

Kommentare