Mit Thomas Anders

Florian Silbereisen meldet sich auf wildem Gefährt von Weinberg - Fan hat direkt große Bitte

Florian Silbereisen in der MDR-Sendung „Die Gartenparty der Stars“.
+
Florian Silbereisen in der MDR-Sendung „Die Gartenparty der Stars“.

Florian Silbereisen meldete sich nun gemeinsam mit Thomas Anders von einem Weinberg. Wegen seines wilden Fahrbaren Untersatzes hat ein Fan aber gleich eine große Bitte.

Schiltern bei Langenlois - Schlager-Zeit zur Prime-Time am Samstagabend. Das stand im Juni beim MDR und im ORF auf dem Sendeplan. Doch Gastgeber war diesmal nicht Dauerbrenner Florian Silbereisen, der gerade erst DSDS zu seiner langen TV-Engagement-Liste hinzufügte.

Stefanie Hertel und Karl Ploberger moderierten „Die Gartenparty der Stars“ in Niederösterreich. Genauer gesagt aus den Erlebnisgärten in Schiltern bei Langenlois. Hier gab es reichlich Spiele mit den Stars und selbstverständlich Musik. Neben Maite Kelly, Giovanni Zarrella, Ben Zucker und DJ Ötzi war auch Moderatoren-Star Florian Silbereisen mit dabei.

Silbereisen meldet sich von Weinberg in den Alpen - wildes Gefährt als Blickfang

Er reiste einmal mehr mit seinem Kompagnon Thomas Anders an. Und schon vor der Sendung meldeten sich die beiden mit einem Schnappschuss bei den Fans.

Mit einem Hinweis auf die Sendung und die Ausstrahlungszeit schickte Silbereisen ein Foto via Instagram an seine Fans. Darauf zu sehen sind der Schlager-Star und Thomas Anders - offensichtlich bereits in Niederösterreich angekommen. Darauf lassen zumindest die Bergkulisse im Hintergrund und die Weinreben schließen.

Silbereisen auf Quad unterwegs: Fan hat direkt große Bitte

Ein anderes Detail ist aber ein echter Hingucker, denn: Florian Silbereisen hat für das Foto auf einem Quad, platzgenommen. Etwas marzialisch kommt das schwarze Offroad-Gefährt daher. Thomas Anders lehnt sich lässig gegen das Quad - beide Sänger tragen Sonnenbrillen und strahlen übers ganze Gesicht.

Florian Silbereisen und Thomas Anders in der MDR-Sendung „Die Gartenparty der Stars“.

Doch bei all der guten Laune hat ein Fan direkt eine Bitte an Florian Silbereisen: „Aber bitte schnell noch nen Helm aufsetzen“, schreibt der User in den Kommentaren. Klar: Sicherheit geht vor. Allerdings war es zu dem Zeitpunkt als das Foto gepostet wurde auch gut möglich, dass Flori nur für das Foto auf dem Gefährt Platz genommen hat und es gar nicht in Betrieb genommen hat. Dieser Eindruck änderte sich in der Sendung. Darin fahren Flori und auch Thomas Anders strahlend und beide ohne Helm mit Quads durch die Weinfelder von Niederösterreich. (rjs)

Auch interessant

Kommentare