1. tz
  2. Stars

Florian Silbereisen unterwegs in München - doch seinen Samstagsausflug scheint er zu bereuen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Hannes Niemeyer

Kommentare

Florian Silbereisen wagte sich am Samstag ins Münchner Shopping-Getümmel. Ein Trip, den er offenbar gar etwas bereute. Dafür gab es aber eine andere Jubel-News.

München - Mitten im Oktober zeigt sich der Herbst in München nochmal von seiner besseren Seite. Auch wenn es doch ein wenig frisch draußen ist, der Sonnenschein lockt die Menschen vor die Tür, in die Parks und in die Innenstadt. Auch Florian Silbereisen hat sich nach draußen gewagt - ganz genossen hat er seinen Trip in der Isarmetropole aber offensichtlich nicht.

Florian Silbereisen in München unterwegs - „Gute Idee, um Shoppen zu gehen“

Auf Instagram postete der Schlager-Star ein Selfie von sich, auf dem er doch ziemlich knatschig aussieht. „München an einem Samstag“, schreibt er zu dem Post. Seine Laune erklärt er danach noch - also zumindest so halbwegs. Raum für Interpretationsspielraum lässt er nämlich in seiner Aussage.

Das Bild ist offensichtlich in einer Umkleidekabine entstanden. Zumindest hält Silbereisen Klamotten auf verschiedenen Kleiderbügeln in der Hand. Der naheliegende Grund für seinen Trip, den er auch erklärt: Er braucht ein neues Outfit. Das allerdings an einem Samstag in München zu erstehen, kann mühsam werden. Wer sich bei dem feinen Sonnenschein am 16. Oktober nämlich mal in die Innenstadt gewagt hat, der wird miterlebt haben, wie brechend voll die beliebten Einkaufsstraßen waren. Vielleicht auch deshalb kommentiert Silbereisen sein Selfie neben Angabe von Ort und Datum noch mit den Worten „gute Idee, um Shoppen zu gehen“ und setzt einen zerknirschten sowie einen lachenden Smiley dahinter. Es wirkt schon beinahe, als würde er seinen Ausflug sogar ein bisschen bereuen.

Silbereisens Samstags-Trip in München: Zum passenden Foto gibt es Jubel-News für die Fans

Von den Fans gibt es unter dem Post derweil eine Mischung aus Mitleid und schadenfreudigen „Begeisterung sieht anders aus“-Kommentaren. Ob die vollen Einkaufsstraßen der Grund für seine knatschige Aussage sind, stellt er nicht klar. Ebenso wenig, wo er shoppen war und ob seine Einkaufstour erfolgreich ausging. Dafür verrät er aber, wofür er sich neu einkleidet - und fügt noch eine Jubel-Nachricht hinzu. „Nur noch 6 Tage bis zum Schlagerboom 2021 in Dortmund“, schreibt der Vollblut-Musiker und Entertainer. Die große Schlagershow findet in diesem Jahr endlich wieder live vor Publikum statt. Den Countdown bis zum Show-Start am 22. Oktober hat er also bereits eingeleitet. „Bis dahin muss ich aber spätestens ein Outfit gefunden haben“, berichtet er noch im Post.

Vorab sind bereits immer wieder einige hochkarätige Namen der Gästeliste vom „Schlagerboom“ verkündet worden - Silbereisen selber bestätigt nun noch die Anwesenheit von drei weiteren Schlager-Megastars. Thomas Anders, Matthias Reim und Ben Zucker werden dabei sein! Die Fans freuen sich natürlich sehr über diese Ankündigung - und hoffen, dass Silbereisen bis zur Show auch ein passendes Outfit finden wird. Übrigens: Wussten Sie, dass Florian Silbereisen einen verrückten Unterwäsche-Glücksbringer für seine großen Schlager-Shows hat? (han)

Auch interessant

Kommentare