1. tz
  2. Stars

Fünf weitere Gäste enthüllt: Florian Silbereisen lässt Schlagerboom-Bombe platzen

Erstellt:

Kommentare

Helene Fischer und Florian Silbereisen, Schlagerboom 2019
Beim Schlagerboom 2019 war der Weltstar Helene Fischer einer der Gäste. Auch 2021 findet die TV-Schlagershow wieder statt, doch wer ist dabei? (Archivbild) © Eventpress MP / Imago

Nach zwei Jahren findet das große TV-Spektakel Schlagerboom endlich wieder statt. Die Gästeliste ist geheim, doch am Samstag verriet Florian Silbereisen überraschend fünf weitere Namen.

Dortmund - Florian Silbereisens Musiksendungen gehören zu den erfolgreichsten im deutschen TV. Teilweise sehen über sieben Millionen Zuschauer zu. Nachdem der „Schlagerboom“ im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie ausfallen musste, ist der Termin für dieses Jahr bereits bestätigt. Am 23. Oktober 2021 beginnt die Show um 20.15 Uhr live im TV. Die Auftritte finden am 22. und 23. Oktober unter dem Motto „Alles funkelt! Alles glitzert!“ in der Dortmunder Westfalenhalle vor Publikum statt. Doch welche Gäste sind dieses Jahr dabei?

Schlagerboom: Wird Helene Fischer teilnehmen?

Helene Fischer ist einer der erfolgreichsten Musikstars weltweit. 2018 veröffentlichte die New York Times eine Auflistung der Künstler mit den höchsten Ticketumsätzen. Fischer kam auf Platz sieben weltweit und lag damit vor Justin Timberlake, Iron Maiden, Britney Spears oder Shakira. 2019 war sie noch beim „Schlagerboom“ ihres Ex-Partners Florian Silbereisen dabei. Nun steht die Frage im Raum, ob sie auch 2021 auf der Gästeliste steht. Ein Indiz würde dafür sprechen: Helene Fischers neues Album „Rausch“ kommt nur eine Woche vor der Live-Sendung auf den Markt. Der „Schlagerboom“ wäre also die perfekte Gelegenheit, ihren Tonträger zu bewerben.

Schlagerboom-Gästeliste: Diese Stars sind dabei

Bereits Anfang September hatte die Comedy-Legende Didi Hallervorden seine Teilnahme beim Schlagerboom bestätigt. Auch Andreas Gabalier, Hape Kerkeling, Roland Kaiser und Howard Carpendale stehen bereits fix auf der Gästeliste. Am Samstag gab Florian Silbereisen dann fünf weitere Kandidaten auf Facebook bekannt. „Ich habe gerade gehört, Bonnie Tyler wird zu uns kommen“, sagt der Moderator in die Kamera. „David Garrett ist ebenfalls mit dabei. Für richtig Stimmung werden Jürgen Drews, Mickie Krause und DJ Ötzi sorgen“, so Silbereisen weiter. Das Portal Schlagerprofis kritisiert die ständig gleiche Dauerbesetzung als „wenig kreativ“. Florian Silbereisen hingegen zeigt sich begeistert und ergänzt: „Lasst euch einfach mal überraschen, wer da sonst noch alles auf der Bühne stehen wird!“

Manche Beobachter halten auch die Verschiebung des Veröffentlichungstermins des neuen Art Garfunkel-Albums für keinen Zufall. So soll der Termin vom 15. auf den 22. Oktober verlegt worden sein, was wiederum für die Teilnahme beim „Schlagerboom“ sprechen könnte. Gleiches gilt für Bernhard Brink, dessen Albums-Veröffentlichung ebenfalls denkbar günstig liegt. Andere mögliche Kandidaten sind Eric Philippi, Ramon Roselly, Beatrice Egli, Kelly Family, Ben Zucker oder Thomas Anders. Doch offiziell ist die vollständige Gästeliste noch geheim. Für die Zuschauer und „Schlagerboom“-Fans bleibt es also bis zur letzten Minute spannend.

Auch interessant

Kommentare