Flugverbot während Clinton-Hochzeit

+
Chelsea Clinton mit Mama und US-Außenministerin Hillary.

Rhinebeck - Wenn die Tochter des ehemaligen amerikanischen Präsidenten Bill Clinton heiratet, stört kein Fluglärm die Feier. Es besteht ein Flugverbot für den Tag der Hochzeit.

Wenn die frühere Präsidententochter Chelsea Clinton am Samstag im US-Staat New York heiratet, wird voraussichtlich kein Flugzeuglärm die Trauung stören. Die US-Luftverkehrsbehörde FAA teilte am Donnerstag mit, es werde zwischen 15 Uhr am Samstag und 3.30 Uhr in der Nacht zum Sonntag (Ortszeit) eine örtliche Luftraumsperre verhängt.

Chelsea Clinton, Tochter von Expräsident Bill Clinton und Außenministerin Hillary Clinton, heiratet am Samstag den Investmentbanker Marc Mezvinsky in der Kleinstadt Rhinebeck, etwa 145 Kilometer nördlich der Stadt New York.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Lena Meyer-Landrut offenbart Schatten ihrer Vergangenheit: „Ich hab von 2011 bis 2017...“
Lena Meyer-Landrut offenbart Schatten ihrer Vergangenheit: „Ich hab von 2011 bis 2017...“
„Wie kann es sein, dass Instagram dich noch nicht blockiert hat?“ - Model und Schauspielerin geht bei Foto an die Grenze 
„Wie kann es sein, dass Instagram dich noch nicht blockiert hat?“ - Model und Schauspielerin geht bei Foto an die Grenze 
Fans beleidigen Helene Fischer: Das sagt Andrea Berg
Fans beleidigen Helene Fischer: Das sagt Andrea Berg
Welt-Star postet heißes Foto - aber Instagram löscht es prompt: „Ich kann nichts für meine Größe“
Welt-Star postet heißes Foto - aber Instagram löscht es prompt: „Ich kann nichts für meine Größe“

Kommentare