"Forsthaus Falkenau": Opa Vinzenz ist tot

+
Walter Buschhoff (vorne) ist tot. Er spielte den Opa Vinzenz in der ZDF-Serie "Forsthaus Falkenau". Das Bild stammt aus der Folge "Der Bussard greift an".

München - Der langjährige “Forsthaus Falkenau“- Schauspieler Walter Buschhoff ist im Alter von 87 Jahren gestorben.

Wie sein Agent Peter Reinholz der Nachrichtenagentur dpa am Donnerstag bestätigte, starb Buschhoff bereits am Dienstag. Jahrelang stand er als starrsinniger Opa Vinzenz für die ZDF-Serie “Forsthaus Falkenau“ vor der Kamera. In den vergangenen Jahren lebte er aber zurückgezogen in seinem Haus in München. Bevor er zum Fernsehen ging, hatte der in Worms geborene Buschhoff sich einen Namen als Theaterschauspieler gemacht und war auch Ensemble-Mitglied der Münchner Kammerspiele. Keiner Rolle aber blieb er so lange treu wie der des Vinzenz Bieler im “Forsthaus Falkenau“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sophia Thiel trainiert wieder - so sieht Fitnessikone aus München im Moment aus
Sophia Thiel trainiert wieder - so sieht Fitnessikone aus München im Moment aus
Barbara Schöneberger verrät Geheimnis: „Der ein oder andere hat noch ...“
Barbara Schöneberger verrät Geheimnis: „Der ein oder andere hat noch ...“
Pierce Brosnan sieht sich nicht als ESC-Sänger
Pierce Brosnan sieht sich nicht als ESC-Sänger
Ann-Kathrin Götze: So süß ist Baby Rome - BVB-Spielerfrau teilt erstes gemeinsames Foto 
Ann-Kathrin Götze: So süß ist Baby Rome - BVB-Spielerfrau teilt erstes gemeinsames Foto 

Kommentare