„Unfassbar schönes Bild von mir“

Ist das etwa ...? Joko Winterscheidt zeigt Uralt-Aufnahme - Im Hintergrund isst A-Promi ein Brot

Joko Winterscheidt hält ein Mikro in der Hand.
+
Joko Winterscheidt zeigte ein uraltes Foto aus alten Zeiten. Im Hintergrund ist ein anderer A-Promi, der kaum wiederzuerkennen ist.

TV-Entertainer Joko Winterscheidt zeigt ein uraltes Foto von sich. Darauf ist er kaum wiederzuerkennen. Hinter ihm sitzt außerdem ein anderer A-Promi.

  • TV-Entertainer Joko Winterscheidt veröffentlichte ein uraltes Foto von sich.
  • Im Hintergrund sieht man einen anderen A-Promi in jungen Jahren.
  • Seine Fans überschlagen sich vor Begeisterung.

Berlin - Seit über einem Jahrzehnt beim Fernsehen ist Joko Winterscheidt längst ein alter Hase im TV-Showgeschäft. Anfänglich noch als Moderator beim Musiksender MTV unterwegs, erlangte er vor allem durch seine Auftritte mit Freund und Kollegen Klaas Heufer-Umlauf große Bekanntheit bei einem breiten Publikum. Viele können sich möglicherweise noch an den jungen Joko erinnern. Daher dürften manche ihn sicherlich auf einem alten Foto, das er kürzlich von sich zeigte, wiedererkennen. Rätsel wirft hingegen ein anderer A-Promi auf besagtem Bild auf, der im Hintergrund zu sehen ist. Und nein: Es handelt sich nicht um Klaas.

Joko Winterscheidt zeigt ein Foto aus alten Zeiten: Ein A-Promi sitzt im Hintergrund

Auf Instagram postete der TV-Entertainer das Foto aus guten alten Zeiten. Mit langen strähnigen Haaren sitzt Joko an einem Tisch. Der Schnappschuss stammt offenbar aus der Kochsendung „Schmeckt nicht, gibt‘s nicht“, die von 2003 bis 2007 auf dem Sender Vox ausgestrahlt wurde. Beim Fotografen bedankt sich Joko unter seinem Post für „dieses unfassbar schöne Bild von mir“. Doch Joko sitzt nicht alleine am Tisch.

Im Hintergrund befindet sich ein weiterer Mann und ist gerade dabei, genüsslich in ein Stück Brot zu beißen. Und auch er ist kein Unbekannter. Es handelt sich um den ehemaligen Moderator der TV-Show, wie Joko dann schließlich verrät. „Der kahlköpfige Typ im Hintergrund ist übrigens mein Kumpel Tim Mälzer...back in the days!“, freut sich der 41-Jährige über die Erinnerung und quittiert das Ganze mit einem Herz. „Habs geliebt! Gute Zeit!“, gerät er richtig ins Schwärmen. Und seine Fans und Kollegen feiern es.

Joko Winterscheidt zeigt Bild aus alten Zeiten mit Promi-Kollegen: Fans rasten aus

„Oh Gott, ich liebe es“, schreibt Moderator Jochen Schropp. Schauspielerin Katrin Bauerfeind und Musiker Jan Delay schicken vor Weinen lachende Emojis hinterher. „Schockverliebt“ ertönt es in den Kommentaren und auch TV-Koch Tim Mälzer selbst reagiert mit einem „Wie geil“ auf das Foto. Jokos jugendliches Aussehen weckt bei manchen Followern sofort Assoziationen: „Kurt Cobain oder Otto?“, „Hat ein wenig was von Kurt Kobain vom Bahnhofszoo“ und „Sieht ein bisschen aus Spencer Reed von Criminal minds“, finden die Fans. „Mit den Haaren könntest du Mälzers Bratpfannen einreiben“, „Für Haare waschen war damals keine Zeit“ und „Die Haare schon vorher mit Butter voll gemacht“, witzeln sie weiter über Jokos strähnige Haarpracht. Eitelkeit kann man dem Moderator jedenfalls nicht vorwerfen. (jbr)

TV-Ikone Verona Pooth postete kürzlich ein Foto ihrer Mutter: Die Ähnlichkeit ist verblüffend.

Auch interessant

Kommentare