Familienzuwachs bei Silvia Wollny

Die Wollnys (RTLZWEI): So sieht Enkel Justin aus

Silcia Wollny kocht Blumenkohlsuppe
+
Silvia kocht jetzt etwas mehr Blumenkohlsuppe

Bis jetzt wurden keine Fotos von Enkel Justin veröffentlicht. Doch Sarah-Jane postete ein süßes Foto des gesamten Wollny-Clans auf Instagram!

Neuss – Bei der Großfamilie Wollny wurde ein neues Mitglied der Öffentlichkeit vorgestellt. Denn nun veröffentlichten sie endlich ein Bild des 18-Jährigen Justins, der seit letztem Jahr mit im Haushalt der Großfamilie wohnt. Auf Instagram veröffentlichte Sarah-Jane Wollny ein Familienfoto mit allen Familienmitgliedern. Family First, lautet die Überschrift der 21-Jährigen. Bereits im April 2019 nahm Mama Silvia (54) ihren bereits erwachsenen Enkel Justin bei sich auf. Justin scheint sich wohl in seinem neuen zu Hause zu fühlen. Er verriet, dass er jetzt sehr viele Menschen um sich hätte, die sich nun um ihn kümmern würden. Silvia sei immer für ihn da und er lerne erst jetzt, wie schön das sei, da er so etwas früher nicht kannte. Bereits als Kleinkind sei Justin in die Familie aufgenommen worden und jetzt als Volljähriger auch, so Mama Wollny. Justin ist der Sohn von Silvias Tochter Jessica und wird nun dauerhaft bei seiner Oma leben. Doch warum ist Justin überhaupt zu seiner Großmutter gezogen? In einem Interview deutete Silvia an, dass der Auszubildende zu seinem 18. Geburtstag statt einem Führerschein, einen Koffer geschenkt bekommen hat. Daraufhin hätte sie ihn bei sich aufgenommen. Der 14-Personen-Haushalt ist es schließlich gewöhnt, viele Familienmitglieder um sich zu haben, da stört es den Familien-Clan sicher nicht, dass nun noch ein weiterer Wollny-Angehöriger mit unter dem Dach lebt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Family first🥰❤

A post shared by Sarah-jane ❤ (@sarah_jane_wollny) on

Wird Mama Wollny alles zu viel?

Silvia Wollny ist bereits elffache Mutter! Auch wenn sie dieses Mal nicht selber Mama geworden ist, übernimmt sie in der Corona-Pandemie die Verantwortung für ein weiteres Kind. In ihrem Haus in Neuss am Rhein wohnen immer noch sieben ihrer elf Kinder: Sylvana, Sarafina, Sarah-Jane, Lavinia, Calantha, Estefania und Loredana. So viele Personen unter einem Dach sorgen für reichlich Meinungsverschiedenheiten, Streit und Trubel. So kam es auch, dass Mama Silvia keinen Kontakt mehr zu Tochter Jessica, Justin’s Mama, hat. Auch zwischen Jeremy Pascal und dem Wollny-Oberhaupt herrscht Funkstille. Was der Grund für den Streit ist, verrät die 54-Jährige nicht. Doch der Schmerz ist ihr anzusehen, denn in einem Interview verriet sie, dass nicht nur ihr das Herz gebrochen wurde, sondern der gesamten Familie. Silvia geht sogar so weit und erzählt, dass sie die Person aus ihrem Leben gestrichen hätte und es auch so auch bleiben soll. Harte Worte des Reality-Stars. In der Vergangenheit hat sich Jeremy Pascal immer wieder schlecht über seine Mutter geäußert. Silvia konnte das wohl nicht verkraften und hat anscheinend in Justin jemanden gefunden, der diese Lücke füllen soll. Auch Tochter Estefania hat auf Instagram ihrem Ärger Luft gemacht. Wie das Familienleben weitergeht, kann man ab dem 16.09. in der 8. Staffel auf RTLzwei in ‘Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie‘ weiterverfolgen. Die Kultfamilie versucht einen strukturierten Alltag zu meistern, doch bei so vielen Familienmitgliedern kommt es natürlich zum Drama. Sarafina‘s Ehemann, Peter Wollny, will seinen Führerschein machen. Doch für die Übungsrunden hat sich Silvia Wollny einen ganz besonderen Parcours überlegt, der allerdings schief geht. Endet ihr Plan für Peter in einem Desaster?

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare