1. tz
  2. Stars

Von wegen Model: Frauke Ludowigs Tochter will studieren - „Auf jeden Fall bei Mamas Beruf reinschnuppern“

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Frauke Ludowig mit Tochter Nele Roeffen - Gaesteankunft zur Marc Cain Fashion Show express Yourself! im Wintergarten in
Von wegen Model: Frauke Ludowigs Tochter will studieren - „Auf jeden Fall bei Mamas Beruf reinschnuppern“ © IMAGO/Eventfoto54

Studieren ist ihr wichtig! Frauke Ludowigs Tochter Nele Ludowig will ein Studium absolvieren. Der Nachwuchs der Moderatorin plant, in den Journalismus hineinzuschnuppern.

Berlin – Frauke Ludowigs (58) Tochter Nele (18) möchte in die Fußstapfen ihrer Mama treten! Die Teenagerin, die sich zuvor bereits einige Modeljobs sichern konnte, findet es trotz einer möglichen Karriere als Model ganz wichtig, ein Studium zu absolvieren und interessiert sich dabei vor allem für den Journalismus. 
 
Auf der Fashion Week in Berlin sprach die Tochter der Prominenten jetzt in einem Interview mit „Bunte“ offen darüber, wo sie aktuell ihre berufliche Zukunft sehen würde. Sie verriet dabei, dass das Studieren für sie erst einmal an erster Stelle stehen würde, um dadurch auch etwas „Festes“ in der Tasche zu haben. Der Teenie erzählte: „Ich will auf jeden Fall studieren. Mir ist auch wichtig – bevor ich irgendwie reise oder irgendwas anderes mache – erst mal was Festes zu haben, damit ich dann nicht so ins Ungewisse laufe. Aber natürlich möchte ich auch die Welt sehen.”  

Frauke Ludowigs Tochter Nele Ludowig plant Studium

Der Nachwuchs der zweifachen Mutter hatte schon vor einigen Monaten gegenüber „Gala“ verraten, dass ihr Studium in Richtung Journalismus gehen könnte. Damit würde sie in die Fußstapfen ihrer prominenten Mama treten, die eine der erfolgreichsten deutschen Moderatorinnen ist.

„Ich will definitiv in Mamas Beruf als Journalistin tiefer reinschnuppern. Sie hat Spaß an ihrem Beruf [...]. Ich finde es total interessant, was Mama macht“, erklärte das Model begeistert. Wir wünschen der Teenagerin ganz viel Erfolg für ihre Zukunft und ihr anstehendes Studium!

Auch interessant

Kommentare