Moderatorin verrät süße Details

Frühstücksfernsehen-Star ist wieder Mutter geworden - sie verrät jetzt den Namen

Babybauch adé! Alina Merkau ist erneut Mutter geworden.
+
Babybauch adé! Alina Merkau ist erneut Mutter geworden.

Mit Schwangerschafts-Updates hat die Moderatorin ihre Fans auf dem Laufenden gehalten, jetzt ist es so weit: Ihr kleiner Sohn ist gesund auf die Welt gekommen.

Berlin - Die Sat.1-Frühstücksfernsehen-Moderatorin Alina Merkau hat ihre Fans bereits Anfang des Jahres per Instagram überrascht. Unter einem Bild von sich mit kleinem Babybauch schreibt die 35-Jährige nur kurz und knapp: „Oh hi!“ Die Hastags „babyontheway“ und „roundtwo“ machen den weiteren Familienzuwachs dann zweifelsfrei. Seitdem ist der Babybauch auf kaum einem ihrer Instagram-Bilder wegzudenken.

Erneut Mama geworden: Alina Merkau teilt süßes Foto mit Fans

Jetzt überrascht die frisch gebackene Mama mit einem besonders süßen Foto - auf dem ihr Frühstück im Vordergrund steht. Der eigentliche Star des Fotos liegt dabei aber im Hintergrund. „Hallo Welt!“, schreibt Merkau unter dem Bild. „Ihr habt es Euch schon gedacht und ja, er ist da!“ Gleich darauf verrät die TV-Moderatorin auch den Namen ihres neuesten Familienmitglieds.

„Carlo kam vor einigen Tagen auf die Welt und wir schweben seitdem auf Wolke 7.“ Ganz entzückt erzählt sie weiter: „Wir haben uns ein wenig Zeit genommen und einfach nur genossen. Unendlich verliebt und auch ein wenig müde starten wir ganz bald wieder gemeinsam durch.“ Über die Geburt selbst schreibt Alina Merkau nur: „Ich bin einfach nur happy, dass alles wunderbar gelaufen ist und er endlich gesund und munter auf mir liegt.“

Alina Merkau: Sohn Carlo ist „gesund und munter“

Alina Merkau mit Baby-News: Fans und Kollegen überschütten mit herzlichen Kommentaren

Ihre Fans und Kollegen sind ganz außer sich. Unter dem Beitrag häufen sich die Glückwunschbekundungen. Moderatorin Annika Lau freut sich sichtlich für ihre Kollegin: „So wundervoll, liebe Alina! Herzlich willkommen, Carlo! Euch vieren ein zauberhaftes kuscheln und kennenlernen.“ Auch Marlene Lufen, Frauke Ludowig und eine Menge anderer bekannter Gesichter aus der Medienwelt schließen sich den Glückwünschen an.

Der Instagramaccount des Frühstücksfernsehens geht noch einen Schritt weiter: Hier wird das Bild des kleinen - ohne Frühstückschüssel - in einer Fotomontage geteilt. Dazu schreibt das Team: „Was für schöne Neuigkeiten! Wir freuen uns sehr für dich, liebe @alinamerkau - endlich ist euer kleiner Carlo da!“

Auch interessant

Kommentare