1. tz
  2. Stars

Staraufgebot: Gästeliste vom ZDF-Fernsehgarten am 15. Mai mit Andrea Kiewel

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Riesiges Staraufgebot: Die „ZDF-Fernsehgarten“-Gästeliste ist bestätigt worden. Die Show wird sich um Italien und den ESC drehen. 
Riesiges Staraufgebot: Die „ZDF-Fernsehgarten“-Gästeliste ist bestätigt worden. Die Show wird sich um Italien und den ESC drehen.  © ZDF

Riesiges Staraufgebot: Die „ZDF-Fernsehgarten“-Gästeliste ist bestätigt worden. Die Show wird sich um Italien und den ESC drehen. 

Mainz – Die Gästeliste steht fest! Andrea Kiewel (56) wird die kommende „ZDF-Fernsehgarten“-Sendung am Sonntag (15. Mai) moderieren, in der sich alles rund um das Motto Italien und den „Eurovision Song Contest“ drehen wird. Die Show, in der Kiewel und ihr Co-Moderator Riccardo Simonetti (29) unter anderem den amtierenden Pizza-Weltmeister, italienische Mode, musikalische Evergreens aus Italien und eine großartige Weinkorkenaktion präsentieren werden, findet einen Tag nach der Ausstrahlung des 66. „Eurovision Song Contest“ statt.
 
Zu den Gästen der bevorstehenden Sendung werden Berichten von „presseportal.de“ zufolge große Namen der Schlagermusik wie unter anderem Johnny Logan (68), Oliver Onions, Andreas Gabalier (37), David Garrett (41) und Vanessa Neigert (29) gehören. Auch Auftritte von Künstlern wie The Italian Tenors, Bruno Ferrara (56), Stefano Zarrella (31) und Lili Paul-Roncalli (24) werden im Rahmen der TV-Show zu bewundern sein. 

Bestätigte „ZDF-Fernsehgarten“-Gästeliste vom 15. Mai

Zu den weiteren Gästen des TV-Formats wird zudem die ESC-Kommentatorlegende Peter Urban (74) zählen, der in der Show über den am Vorabend ausgestrahlten Wettbewerb sprechen wird. Schlagerstar Nicole (57), die vor 40 Jahren mit ihrem Song „Ein bisschen Frieden“ den ersten ESC-Sieg für Deutschland einholen konnte, wird nach ihrer langen Fernsehpause in der Sendung ihr großes Comeback feiern. Die „ZDF-Fernsehgarten“-Zuschauer können sich auf eine besonders unterhaltsame Show mit einem riesigen Staraufgebot freuen! 

Auch interessant

Kommentare