Zoff wegen TikTok-Video

Carmen und Davina: die Geissen-Frauen im Jugend-Battle

Carmen und Robert Geiss
+
Carmen Geiss hält mit ihren Töchtern Schritt

Mama Carmen stellt sich jünger dar, als sie ist. Das sagen ihre Töchter dazu.

  • Carmen Geiss möchte mit ihren jungen Töchtern Davina und Shania mithalten.
  • Sie ist zwar 55, will aber noch lange nicht auf Jugend und Schönheit verzichten.
  • Ab und an sind ihre Teenager Töchter davon dann aber doch genervt.

Carmen Geiss braucht sich trotz einem Alter von 55 Jahren mit ihrem glamourösen Auftreten, ihrer Top-Figur und ihrem jugendhaften Charme nicht zu verstecken. So jung wie ihre Teenager Töchter Davina (17) und Shania (16) ist sie dann aber doch nicht mehr und manchmal nervt es die Mädels schon, dass die Mama ihnen in Sachen Jugend ein wenig nachzueifern scheint. Aktuellen Anlass zum Zoff gab nun ein TikTok-Video, das Davina und Mama Carmen gemeinsam machten und in dem sie einen kleinen Tanz zeigten. In einer aktuellen Episode ihrer Familien-TV-Show ‚Die Geissens wird das Video dann zum Thema, als Mama Carmen sagt: „Du bist ja genauso groß wie ich, aber ein bisschen kräftigere Beinchen.“ Davina findet diesen Spruch ziemlich gemein, was sie ihre Mutter auch wissen lässt, während Papa Robert sich diplomatisch aus diesem Gespräch heraushält und sagt: „Ich habe nichts gesagt, was guckst du mich denn an? Ist doch deine Mutter.“ Zu Carmen sagt er dann noch kurz: „Ach, du vergleichst dich jetzt mit deiner Tochter, oder was?“ Die beiden Geiss-Damen einigen sich schließlich darauf, dass die Bein-Optik wahrscheinlich an den unterschiedlichen Standpunkten der Frauen im Video liegt. „Okay, das nächste TikTok stehe ich vorne“, erklärt Carmen versöhnlich.

Davina Geiss: „Meine Mutter versucht stylish zu sein“

Ob Davinas Beine im Video nun kräftiger aussehen, weil sie weiter vorn im Bild steht oder im Gegensatz zu Mama Carmen eine Leggins trägt, sei dahingestellt. Fakt ist jedoch, dass den Töchtern Mama Carmens jugendhaftes Verhalten manchmal ein wenig auf die Nerven geht. „Mama versucht heutzutage echt zu sein wie wir. Das ist vielleicht auch, weil sie zwei Mädchen hat, und darum möchte sie immer jünger sein. Ich mein, es steht ihr schon, aber manchmal ist es auch ein bisschen übertrieben“, erklärt Davina, während Shania aber betont, dass sie ihre Mutter dennoch nicht würde ändern wollen: Ihre Mutter versuche trendy zu sein und das sei schon süß. Sie sei froh, dass sie das mache und sie fände, sie solle das auch weiterhin machen. Carmen selbst ist sich ihrer Art bewusst und sieht sich eben als junggebliebene, frische Mutter. Sie erklärt, dass das nun mal ihr Wesen sei. Sie habe bei ‚Lets Dance‘ mitgemacht, liebe TikTok. Sie mache ja viel Spaß mit. Sie sei eben nicht die griesgrämige Mutter, die wegen ihres Alters keinen Spaß mehr mitmache. „Das war ich noch nie, das werde ich auch nie sein. Und wenn ich irgendwann mal Oma bin, bin ich halt eben eine total bekloppte Oma.“ Wohl auch darum experiementiert sie immer wieder mit ihrem Look.

Auch interessant

Kommentare