George Michael gesteht Autounfall unter Drogen

+
Popstar George Michael

London - Mit einem Geständnis hat Popstar George Michael (47) versucht, seinen Ärger mit dem Gesetz zu entschärfen. Er habe unter Drogeneinfluss einen Autounfall verursacht. 

Das räumte der Sänger am Dienstag vor einem Gericht in London ein. Er habe auch Cannabis- Zigaretten für den Eigengebrauch dabeigehabt, als er vor sechs Wochen an einem frühen Sonntagmorgen mit seinem Geländewagen in ein Fotogeschäft raste. Michael versucht seit längerem von den Drogen wegzukommen. Vor drei Jahren wurde ihm der Führerschein für zwei Jahre entzogen. Damals hatte er unter starkem Medikamenteneinfluss mit seinem Wagen eine Kreuzung blockiert. Da dieser Vorfall beim aktuellen Urteil berücksichtigt werden soll, dürfte der Musiker diesmal weniger glimpflich davonkommen.

Polizeifotos von US-Stars

Donnie Wahlberg
Donnie Wahlberg von New Kids on the Block bei seiner Festnahme im April 1992. © ap
Al Pacino
Schauspieler Al Pacino kam schon 1961 wegen einer versteckten Waffe mit der Polizei in Konflikt. Dabei entstand dieses Bild. © ap
Polizeifotos von US-Stars
Die Prostituierte Divine Brown hat sich 1995 bei unzüchtigem Verhalten erwischen lassen. Mit dabei und ebenfalls verhaftet: Schauspieler Hugh Grant. © ap
Hugh Grant
Wegen eines Blow Jobs mit Divine Brown auf Hollywoods Sunset Boulevard musste auch Hugh Grant in die Polizeikamera blicken. Ein Skandal. Gilt der britische Schauspieler doch als Schwiegermutter-Traum. © ap
Polizeifotos von US-Stars
Hatten auch schon mit der Polizei zu tun (von Links): Nick Nolte, Mel Gibson, Hugh Grant, O. J. Simpson, Paris Hilton und Nicole Richie und Lindsay Lohan. © ap
Jane Fonda
1970 hatte auch Jane Fonda ein Date auf dem Polizeirevier. Sie wurde wegen einer Körperverletzung aktenkundig. © ap
Jennifer Capriati und Tom Wineland
Tennisstar Jennifer Capriati gewann 1992 olympisches Gold. 1994 wurde sie mit Marihuana erwischt. Ihre Karriere konnte sie nach der Haft aber fortsetzen. Auch ihr Begleiter Tom Wineland, der wegen Drogenprobelmen auf Bewährung war, wurde festgenommen. © ap
Jim Courier
Und noch ein Tennisstar: Jim Courier lacht auf dem Polizeifoto trotz einer Festnahme wegen Trunkenheit am Steuer 1999. © ap
Kid Rock
Sänger Kid Rock albert herum. Er wurde 1995 festgenommen und zu einer Geldstrafe verurteilt, weil er einen DJ in einem Club verprügelt hat. © ap
Lawrence Taylor
NHL-Star Lawrence Taylor versuchte Crack im Wert von 100 Dollar zu kaufen und wurde erwischt. © ap
Michael "Dynamite" Dokes
Der Boxer Michael "Dynamite" Dokes hat sich schwerer Vergehen verdächtig gemacht: sexuelle Nötigung und versuchter Mord standen 1998 auf der Liste beim Polizeipräsidium in Las Vegas. © ap
Michael Lookinland
Michael Lookinland spielt den Bobby in der Serie The Brady Bunch". Im echten Leben hat er sich betrunken beim Autofahren erwischen lassen. © ap
Nicole Richie
Nicole Richie war nicht nur einmal im Gefängnis. 2007 ist sie unter Drogeneinfluss Auto gefahren. © ap
Paul Reubens
Schauspieler Paul Reubens ist bekannt als Pee-Wee Herman und fiel in einem Theater unangenehm auf. © ap
Randy Moss
Der Football-Spieler Randy Moss wurde beschuldigt, einen Polizeibeamten absichtlich angefahren zu haben als der ihn anhalten wollte. © ap
Ricky Willaims
Und wieder ein Football-Spieler, der sich nicht an die Verkehrsregeln gehalten hat: Ricky Willaims spielt bei den New Orleans Saints. © ap
Sophia Loren
Schauspielerin Sophia Loren mit ihrer Sekretärin Inez Bruscia. Sie verlassen auf dem Bild das Polizeipräsidium. Loren wurde zu Hause ausgeraubt und ihre Sekretärin dabei verletzt.  © ap
Tony Phillips
Baseball-Spieler Tony Phillips hat versucht Drogen von einem Undercover-Polizisten zu kaufen. Dumm gelaufen. © ap
Wynonna Judd
Wynonna Judd ist angeklagt, weil sie betrunken Auto gefahren ist. © ap

Sogar eine Haftstrafe kommt infrage. “Es ist eine ernsthafte Angelegenheit“, sagte Richter Robin McPhee am Dienstag. “Ihre Fahrtüchtigkeit war gravierend beeinträchtigt und es gab einen Unfall.“ Vor vier Wochen hatte ein Richter ein vorläufiges Fahrverbot verhängt. Die endgültige Strafe soll am 14. September verkündet werden. George Michael (“Faith“, “I Want Your Sex“) musste sich am Dienstag durch ein Blitzlichtgewitter der Pressefotografen ins Gericht kämpfen. Der britische Sänger, der einst mit dem Pop-Duo Wham! bekannt wurde (“Wake Me Up Before You Go Go“, “Careless Whisper“) kam in den vergangenen Jahren öfter mit dem Gesetz in Konflikt. Der bekannteste Justizfall ist seine Festnahme in einer öffentlichen Toilette in Los Angeles. Dort hatte er einen Sexualpartner gesucht. So wurde öffentlich, dass Michael schwul ist.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Lena Meyer-Landrut oben ohne! Ihre heißesten Aufnahmen! Alte Fotos im Netz
Lena Meyer-Landrut oben ohne! Ihre heißesten Aufnahmen! Alte Fotos im Netz
Band tauscht Sänger aus - der erfährt davon per E-Mail
Band tauscht Sänger aus - der erfährt davon per E-Mail
William soll Harry vor Hochzeit mit Meghan gewarnt haben
William soll Harry vor Hochzeit mit Meghan gewarnt haben
Heidi Klum liefert in einem Foto gleich drei Skandale - „Busenblitzer auf Weihnachtsfoto“
Heidi Klum liefert in einem Foto gleich drei Skandale - „Busenblitzer auf Weihnachtsfoto“

Kommentare