1. tz
  2. Stars

„Habe Angst um meine Tochter“: Georgina Fleur sauer, weil Privatsphäre nicht respektiert wird

Erstellt:

Von: Alica Plate

Kommentare

Der Name von Georgina Fleurs Tochter wurde öffentlich enthüllt - TV-Star sauer
Der Name von Georgina Fleurs Tochter wurde öffentlich enthüllt - TV-Star sauer © Screenshot/Instagram/georginafleur.tv

Sam Dylan enthüllte innerhalb seines Podcasts den Namen von Georgina Fleurs Tochter. Auf Instagram machte sie ihm und ihren Followern nun eine klare Ansage.

Dubai - Das Wohl ihrer Tochter steht für Georgina Fleur (31) an erster Stelle. Aus diesem Grund möchte sie auch die Privatsphäre ihres kleinen Mädchens schützen. Doch genau das scheinen etliche ihrer Follower, allen voran Ex-BFF Sam Dylan (30) nicht zu respektieren. Denn der TV-Star nannte ganz zum Entsetzen des Rotschopfs kürzlich in seinem Podcast den Namen der Kleinen. Für Georgina ein unzumutbarer Zustand.

Bereits kurz nach der Geburt stellte Georgina Fleur klar, dass sie weder das Gesicht ihrer Tochter zeigen, noch den Namen verraten wird. Doch das Interesse ihrer Fans ist riesig. Beinahe täglich erreichen den Rotschopf Nachrichten, mit wilden Spekulationen um den Namen, weshalb sie große Angst um ihren kleinen Engel hätte. Als dann auch noch Ex-Kumpel Sam den Namen innerhalb seines Podcasts ausplauderte, riss nun endgültig ihre Wutschnur. Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

Sam Dylan nennt öffentlich den Namen von Georginas Tochter - TV-Star sauer

„Ich fühle mich wirklich angegriffen, es macht mir Angst, dass manche Leute einfach die Entscheidung, die ich getroffen habe, nicht respektieren“, gesteht die 31-Jährige. Denn Georginas Baby soll später selbst entscheiden können, ob sie ein Leben in der Öffentlichkeit führen möchte. Solange setzt sich der TV-Star mit allen Mitteln dafür ein, ihre Tochter zu beschützen.

Denn, die Tochter von zu sein, kann auch eine Menge Nachteile mit sich ziehen, so die ehemalige „Bachelor“-Teilnehmerin. „Es kann sein, dass sie gemocht wird, aber auch sein, dass sie gemobbt wird, weil sie die Tochter von Georgina ist und ich möchte einfach nicht, dass meine Tochter quasi vorbelastet später mal in den Kindergarten oder in die Schule geht“, macht sie ihrem Ärger Luft.

Georgina Fleur möchte Privatsphäre ihrer Tochter schützen

„Ich finde es einfach nicht in Ordnung, ich habe Angst um meine Tochter, ich habe Angst um ihre Zukunft und ich möchte sie beschützen. Meine Tochter ist ein unschuldiges, neugeborenes Kind, lasst sie doch bitte einfach in Ruhe - das hat sie nicht verdient“, fordert sie abschließend.

Sam Dylan schießt gegen Georgina Fleur
Sam Dylan schießt gegen Georgina Fleur © Screenshot/Instagram/houseofdylan

Doch auch Sam Dylan ließ die Instagram-Story nicht unkommentiert. Dabei betont der TV-Star, dass Georgina selbst kürzlich öffentlich den Namen genannt habe. So wäre ihm eine Sequenz geschickt worden, in der die 31-Jährige von „Violettas Spielsachen“ spricht. Ob das Drama damit ein Ende hat, oder noch mehr Details ans Licht kommen? Wir sind gespannt!

Auch interessant

Kommentare