Schweighöfers siezen sich am Set

+
Matthias Sc hweighöfer und seine Mutter Gitta siezten sich am Set zu "Der Schlussmacher"

Berlin - Schauspielerin Gitta Schweighöfer hat ihren Sohn Matthias bei den Dreharbeiten zu dessen Regiearbeit „Der Schlussmacher“ gesiezt.

„Das war unser gemeinsamer Plan, um die Professionalität zu wahren“, sagte die 58-Jährige dem „Berliner Kurier“ (Montagausgabe), die in dem Film die weibliche Hauptdarstellerin ist.

„Und es war schon ein komisches Gefühl. Aber ich habe es durchgehalten. Bis er dann plötzlich gesagt hat: 'Mama, kannst du dies oder das machen'“ berichtete sie. Das ganze Team habe darüber gelacht. „Dann war es natürlich aus mit dem Förmlichen.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

ARD-Moderatorin Mareile Höppner zeigt sich im kurzen Sommerkleid - „Weiß nicht, was heißer ist“
ARD-Moderatorin Mareile Höppner zeigt sich im kurzen Sommerkleid - „Weiß nicht, was heißer ist“
Stefanie Giesinger kann Kritik an Oberweite nicht mehr hören - und reagiert mit deutlicher Ansage
Stefanie Giesinger kann Kritik an Oberweite nicht mehr hören - und reagiert mit deutlicher Ansage
„Bergdoktor“-Star Ronja Forcher postet Bikini-Strandfoto - „Da knistert es“
„Bergdoktor“-Star Ronja Forcher postet Bikini-Strandfoto - „Da knistert es“
Helene Fischer bei Party: Auch Florian Silbereisen war da - so intim soll ihr Verhältnis noch sein
Helene Fischer bei Party: Auch Florian Silbereisen war da - so intim soll ihr Verhältnis noch sein

Kommentare