Eine Heldin bei Heidi Klum

GNTM-Kandidatin Nana rettete einst im Urlaub einem Menschen das Leben

Die 16. Staffel Germanys Next Topmodel läuft seit dem 04. Februar 2021. Eine Kandidatin ist Nana, die nicht nur mit ihrer Selbstsicherheit punkten kann, sondern auch mit heldenhaftem Einsatz.

München - Auch in diesem Jahr können sich alle GNTM-Fans auf eine besondere Staffel freuen. Zwar lässt Corona nur begrenzte Reise- und somit Drehmöglichkeiten zu, aber die Abwechslung kommt trotzdem nicht zu kurz. Nicht nur die Kandidatinnen sind ein bunter Mix aus spannenden Persönlichkeiten. Auch auf den Juroren-Plätzen haben in diesem Jahr unerwartete Gäste wie der deutsche Komiker und Schauspieler Otto Waalkes eingefunden.

GNTM (ProSieben): Nana strotz von Selbstbewusstsein

Eine Kandidatin ist die 19-jährige Nana aus Hamburg. An Selbstvertrauen mangelt es der jungen Frau nicht, die sich selbst als „Boss-Bitch“ bezeichnet und „Entertainment pur“ als ihre besondere Eigenschaft verspricht. Bei mehr als 20 schönen Mädchen kann ein bisschen Selbstsicherheit nicht schaden. Doch wie sich nun herausstellt, hat die Hamburgerin noch mehr als das zu bieten. Bei einem Question-and-Answer-Video mit Konkurrentin Larissa outet sich Nana als Lebensretterin.

GNTM-Kandidatin Nana ist Lebensretterin - ProSiebens Heidi Klum hat Heldin in ihren Reihen

Auf die Frage: „Was ist das krasseste, was du jemals getan hast?“, antwortet die 19-Jährige prompt: „Ich habe tatsächlich ein Menschenleben gerettet.“ Da staunt nicht nur Larissa nicht schlecht. Bei einem Urlaub in Prag hat Nana in letzter Sekunde verhindern können, dass ein Mann von der Karlsbrücke springt. So zumindest schildert sie ihre Heldentat. Da scheint die „Boss-Bitch“ ja zur rechten Zeit am rechten Ort gewesen zu sein. Konkurrentin Larissa kann zumindest nicht mit einer solchen Geschichte punkten. Immerhin outet sie sich vor den Zuschauern als Hangry-Girl.

Dieses Jahr dreht Germany‘s Next Topmodel die 16. Runde. Die deutsche Castinshow unter Heidi Klum wird seit 2006 ausgestrahlt und zieht jährlich viele Fans vor die Bildschirme. Von Zickenkrieg, über Umstyling bis hin zu spektakulären Shootings ist alles dabei was das Modelherz begehrt. Zwar kann wegen der Corona-Pandemie heuer nicht international gedreht werden, aber unterhaltsam wird die Sendung trotzdem. Zumindest mangelt es nicht an interessanten Persönlichkeiten und spannenden Kandidatinnen.

Rubriklistenbild: © imago stock/people

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare