Glücklich mit ihrem Körper

Ex-GNTM-Kandidatin nimmt 30 Kilo zu - und muss sich einigen Vorwürfen stellen

Fiona Erdmann ist im August 2020 zum ersten Mal Mutter eines Sohnes geworden - dass sie währenddessen 30 Kilo zugenommen hat, stört das Model aber nicht.

  • Fiona Erdmann ist von Deutschland nach Dubai ausgewandert.
  • Im August 2020 bekam sie ihr erstes Kind.
  • Das Model verrät, wie viel sie nach der Geburt ihres Sohnes wiegt.

Dubai - Bekannt wurde Fiona Erdmann 2007 durch die erfolgreiche ProSieben-Show „Germany‘s next Topmodel - by Heidi Klum“. Seitdem arbeitet sie auch weiterhin in der Modelbranche, ist seit mehreren Jahren aber auch als Influencerin und Moderatorin tätig. Seit mehr als drei Jahren lebt die 32-Jährige in nun Dubai, nachdem sie 2016 und 2017 gleich zwei Todesfälle in ihrer Familie durchmachen musste. Sie wünschte sich einen Neustart und zog nach Dubai. Dort lebt sie mit ihrem Mann Mohammed und ihrer kleinen Familie. Im August 2020 kam dann ihr erstes gemeinsames Kind zu Welt, Söhnchen Leo Luan.

Ex-GNTM-Star Fiona Erdmann: Trotz 30 Kilo mehr - das Model ist mit ihrem Gewicht glücklich

Der Körper eines Models ist das eigene Kapital - das kennt auch Fiona Erdmann. Sport und eine gesunde Ernährung stehen täglich auf ihrer To-Do-Liste um ihren schlanken Körper in Form zu halten: „Vor der Geburt habe ich extrem viel Sport gemacht. Ich war schon immer sehr, sehr dünn, und dann nach der Schwangerschaft auf einmal so zuzulegen, damit hätte ich auch nicht gerechnet“, so das Model Bild.de gegenüber. Während ihrer Schwangerschaft nimmt die 32-Jährige 30 Kilo zu - doch ihre Gewichtszunahme bereut sie keineswegs, Fiona Erdmann ist happy. Bekannt ist es, dass gerade Frauen ungern über ihr Gewicht reden wollen. Für die 32-Jährige ist dies mittlerweile kein Problem mehr, sie strahlt und ist glücklich mit ihrem Körper.

GNTM-Star Fiona Erdmann: Das Model verrät ihr neues Gewicht

Immer wieder spekulieren Medien, das Model sei mit ihrem neuem Gewicht nicht zufrieden und sie würde drunter leiden: „Can’t wait to be fit again! Und nein, damit meine ich jetzt nicht, dass ich es nicht abwarten kann wieder dünn zu sein. Leider gab es in den letzten Tagen wieder Artikel in der Presse, die mich haben schmunzeln lassen! Headlines wie: Fiona Erdmann: 20kg mehr! So sehr leider sie unter ihrem Baby Body! Wie bitte? Also leiden tue ich mit Sicherheit nicht. Und wirklich schlimm finde ich es auch nicht. Im Gegenteil, ich glaube ich habe oft genug betont, wie normal das ist!“, kommentiert sie unter ihrem Instagram-Posting.

„Heute wiege ich um die 81 Kilo, zu Topmodel-Zeiten war ich bei 53 Kilo. Ich würde sagen, dass ich mit den Kilos während und nach der Schwangerschaft einfach viel geerdeter, glücklicher und viel entspannter in Dubai lebe als damals in Deutschland“, erzählt Fiona Erdmann weiter im Interview mit Bild.de. Der Neustart ist ihr in Dubai gelungen, sie ist glücklich und dies beweist sie auch ihren 221 Tausend Followern auf der Social-Media-Plattform Instagram. Dort gibt sie regelmäßig private Einblicke in ihr Leben. Pläne für 2021 hat das Model ebenfalls. Gemeinsam mit ihrem Mann hat sie Ende 2020 eine Villa in Dubai gekauft, die sie gerne renovieren und umbauen möchte.

Rubriklistenbild: © Monika Skolimowska/dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare