Traurige Wahrheit über Supermodel

GNTM (ProSieben): Miese Läster-Attacke - Ex-Kandidatin schießt gegen Heidi Klum

GNTM-Ex-Kandidatin Jana Heinisch lästerte nach ihrem Aus bei der ProSieben-Castingshow über Heidi Klum ab. Sie verriet, wie das Supermodel wirklich ist.

  • Ex-Kandidatin Jana Heinisch nahm bei GNTM teil
  • Sie schaffte es unter die GNTM-Top-15
  • Jetzt erzählt Jana Heinisch, wie Model Heidi Klum wirklich tickt

Bremen - Süße 19 Jahre alt war die rothaarige Schönheit Jana Heinisch, als sie bei "Germany's next Topmodel" (GNTM) teilnahm. Damals versuchte sie Modelmama Heidi Klum zu überzeugen, den Titel zu gewinnen. Leider flog das Model aus Bremen dann in der sechsten Folge raus und versuchte ihren Erfolg in der Influencer-Branche. Jetzt lästerte Jana Heinisch bei watson über Heidi Klum* ab und verriet pikante Details über GNTM* auf ProSieben.

GNTM: Ex-Kandidatin Jana Heinisch findet nach TV-Aus eine neue Plattform

Wie geht es für die Kandidatinnen nach der TV-Show von Heidi Klum weiter? Das fragen sich viele Zuschauer. Eine Antwort darauf gab das einstige GNTM-Model Jana Heinisch aus Bremen: Nach reiflicher Überlegung, wie man die Bekanntheit auf sozialen Plattformen wie Instagram nutzen könnte, fing sie an ihren Stewardess-Beruf mit ihren Followern zu teilen - mit Erfolg. 

Denn ihre Fans interessierten sich für die Hintergründe des Fliegens. Doch auch dieses Projekt scheiterte wie einst ihre GNTM-Zeit bei Heidi Klum: Die Airline von Jana Heinisch ging insolvent und die Ex-Kandidatin aus Bremen fasste einen schweren Entschluss und wurde selbstständig. Sie probierte es eine Zeit lang, als Model zu arbeiten - nur war Kandidatin Jana Heinisch dort so einem Abnehm-Druck ausgesetzt, dass sie letztendlich aus ihrer damaligen Modelagentur ausstieg, um sich nicht mehr dem Magerwahn zu beugen. Darüber berichtet nordbuzz.de*. 

GNTM: Ex-Kandidatin Jana Heinisch lästert über Castingshow auf ProSieben aus

Mit ihrem Blog über das Stewardess-Leben konnteJana Heinisch einigen Erfolg feiern und ihre Followerzahl stieg rasant an. Aber nicht nur das: Aus dem Nähkästchen zu plaudern, stellte sich als lukrativer heraus, als gedacht und der Rotschopf aus Bremen kam auf eine neue Idee. 

Das einstige GNTM-Model Jana Heinisch packte über Heidi Klum und ihre Zeit bei "Germany's next Topmodel" aus. Schließlich brannten leidenschaftlichen Topmodel-Fans auf pikante Details über die Castingshow auf ProSieben. Die damalige Topmodel-Anwärterin Jana Heinisch war sich nicht zu schade, gehörig über die TV-Show und Heidi Klum abzulästern. GNTM (Alle Sendezeiten zu GNTM 2020) hätte einfach nicht mit dem Thema Modeln zu tun. Es geht nicht darum "Models zu entdecken oder zu fördern oder Models zu machen" - es wäre schlicht und ergreifend "nur ein Unterhaltungsformat" im deutschen Fernsehen. Aber wie tickt Topmodel- Mama Heidi Klum tatsächlich?

GNTM: Ex-Kandidatin Jana Heinisch packt aus - SO ist Modelmama Heidi Klum hinter der Kamera

Während die aktuelle Topmode l-Staffel läuft (Welche GNTM-Kandidatin ist raus oder dabei?) fragt sich mancher Fan: Ist Modelmama Heidi Klum wirklich so, wie man sie auf ProSieben sieht oder ist das Supermodel abseits der Kamera ganz anders? Wer jetzt darüber Aufschluss gibt, ist Ex-GNTM-Kandidatin Jana Heinisch: Man hätte Heidi Klum in Wirklichkeit nur ein bis zweimal die Woche gesehen und es ging dem Topmodel ausschließlich um den Erfolg von GNTM und nicht um ihre "Meeeedchen". 

Als ein Nachwuchsmodel rausflog und dann zu Heidi Klum ging, war der Kameramann nicht mehr anwesend. Die traurige Kandidatin wollte nach dem Grund ihres Rausschmisses fragen - Heidi Klum hingegen schaute nur kurz vom Handy hoch und hätte gesagt: "Sorry, keine Kamera" und sah wieder zurück auf ihr Smartphone. Seit GNTM im Jahr 2006 anfing, spalteten sich die Zuschauer in zwei Lager: Entweder man mag die aufgekratzte sympathische Art von Heidi Klum oder man findet sie unauthentisch und nervig.

Ex-Kandidatin Jana Heinisch lästerte jetzt über GNTM-Topmodel Heidi Klum ab.

Ex-Kandidatin Jana Heinisch bei watson stellte klar: Heidi Klum wäre definitiv keine Über-Modelmama wie im Fernsehen dargestellt wird. Dennoch hatte sie Respekt vor dem GNTM-Star, schließlich sei Heidi Klum durch und durch Profi. Auch Kandidatin Saskia der aktuellen GNTM-Staffel flog bei Heidi Klum raus - jetzt spricht sie über den Grund. In Woche vier wird sie also nicht mehr ihr Können beweisen - dabei wartet auf die GNTM-Girls ein actionreiches Flammen-Shooting. Beim spektakulären Flammen-Shooting konnten drei Models nicht überzeugen, darunter Düsseldorferin Laura und Fußballer-Freundin Alina - jetzt packten beide GNTM-Kandidatinnen von Heidi Klum aus und verrieten ihre Zukunftspläne.

Quelle: nordbuzz.de

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Jordan Strauss/Screenshot Instagram/ Montage

Auch interessant

Meistgelesen

Helene Fischer: Schlager-Star sagt komplett Unfassbares - Das kann doch nicht stimmen?!
Helene Fischer: Schlager-Star sagt komplett Unfassbares - Das kann doch nicht stimmen?!
Andrea Berg: Oben-ohne-Aufnahmen auch heute noch im Netz - Es sind keineswegs Fälschungen
Andrea Berg: Oben-ohne-Aufnahmen auch heute noch im Netz - Es sind keineswegs Fälschungen
Stefanie Giesinger: Gewagtes Unterwasser-Foto - GNTM-Star hüllenlos
Stefanie Giesinger: Gewagtes Unterwasser-Foto - GNTM-Star hüllenlos
WDR-Reporter lebt jetzt als Frau: Erster Auftritt nach Coming-Out
WDR-Reporter lebt jetzt als Frau: Erster Auftritt nach Coming-Out

Kommentare