Entertainer

Götz Alsmann mag keine Grünpflanzen

+
Keine Zimmerpflanzen in Sicht: Götz Alsmann im Studio. Foto: Rolf Vennenbernd

Blumen sind okay, Zimmerpflanzen nicht - die schlagen dem Entertainer zu sehr aufs Gemüt.

Köln (dpa) - Moderator und Musiker Götz Alsmann (60) mag keine Grünpflanzen. "Die machen mich depressiv. Ich habe zu Hause Blumensträuße, aber keine einzige Grünpflanze", sagte er der Deutschen Presse-Agentur.

Die Ausstatter seiner WDR-Garderobe wollten immer wieder Zimmerpflanzen aufstellen - aber keine Chance. Alsmann ist bald wieder im WDR zu sehen. Am Freitag (WDR, 29. Dezember, 23.30 Uhr) moderiert er seine neue "Götz Alsmann Show".

Bekannt wurde er im Duo mit Christine Westermann (69) in der Show "Zimmer Frei!" (WDR), die von 1996 bis 2016 lief.

Auch interessant

Meistgelesen

ARD-Moderatorin Mareile Höppner zeigt sich im kurzen Sommerkleid - „Weiß nicht, was heißer ist“
ARD-Moderatorin Mareile Höppner zeigt sich im kurzen Sommerkleid - „Weiß nicht, was heißer ist“
Heidi Klum: Ekel-Aktion mit Tom Kaulitz im Bett - doch ihre Fans bemerken noch etwas anderes
Heidi Klum: Ekel-Aktion mit Tom Kaulitz im Bett - doch ihre Fans bemerken noch etwas anderes
Stefanie Giesinger kann Kritik an Oberweite nicht mehr hören - und reagiert mit deutlicher Ansage
Stefanie Giesinger kann Kritik an Oberweite nicht mehr hören - und reagiert mit deutlicher Ansage
Helene Fischer bei Party: Silbereisen war auch da - so intim soll ihr Verhältnis noch sein
Helene Fischer bei Party: Silbereisen war auch da - so intim soll ihr Verhältnis noch sein

Kommentare