Ehrung fürs Lebenswerk

Goldene Kamera für Bruno Ganz und Diane Keaton

+
Bruno Ganz und Diane Keaton

Berlin - Schauspieler Bruno Ganz („Der Untergang“, „Brot & Tulpen“) und seine Hollywoodkollegin Diane Keaton („Was das Herz begehrt“, „Der Stadtneurotiker“) werden mit der Goldenen Kamera geehrt.

Der 72 Jahre alte Ganz und die 68 Jahre alte Keaton erhalten die Auszeichnung für ihr Lebenswerk, wie die Zeitschrift „Hörzu“ am Freitag mitteilte. „Bruno Ganz ist zweifelsohne einer der bedeutendsten deutschsprachigen Schauspieler. Mit ihm werden große Geschichten nicht nur im Kino und Theater erzählt, sondern auch im Fernsehen“, urteilte die „Hörzu“-Jury. Oscar-Preisträgerin Keaton werde den Preis für ihre einzigartige Karriere und ihre Verdienste im internationalen Filmgeschäft entgegennehmen.

Michelle Hunziker und Hape Kerkeling moderieren die Gala zur Verleihung der 49. Goldenen Kamera am 1. Februar in Berlin. Das ZDF überträgt die Preisverleihung live ab 20.15 Uhr.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos
Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos
So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage
So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage
Jörg Kachelmann kehrt ins Fernsehen zurück
Jörg Kachelmann kehrt ins Fernsehen zurück
"Klopf, klopf! Wer ist denn da?"
"Klopf, klopf! Wer ist denn da?"

Kommentare