Wetterwarnung?

„Kehrt bloß wieder um“: Fans raten Robens von Deutschland-Reise ab

Die „Goodbye Deutschland“-Stars Caro und Andreas Robens im Flugzeug, daneben Instagram-Kommentare (Fotomontage)
+
„Kehrt bloß wieder um“, rät ein Fan den Robens bei Instagram – die „Goodbye Deutschland“Auswanderer sind am Mittwoch nach Deutschland geflogen

Für Caro und Andreas Robens geht es wieder einmal in die alte Heimat. Doch ein Fan rät den „Goodbye Deutschland“-Stars, lieber wieder umzukehren. Was hat es mit dieser Warnung auf sich?

Mallorca - Obwohl Caro (42) und Andreas Robens (54) bereits vor Jahren auf Mallorca ihre neue Wahlheimat gefunden haben, verschlägt es die „Goodbye Deutschland“-Auswanderer hier und da doch wieder in die Bundesrepublik. Auch am Mittwoch (6. Oktober 2021) machten sich die amtierenden „Sommerhaus der Stars“-Gewinner auf, um nach Düsseldorf zu reisen. Dort haben sie einen Termin bei einem Schönheitschirurgen, wie das Paar unter einem Instagram-Schnappschuss aus dem Flugzeug verrät. Von der Reise selbst rät ihnen ein Fan allerdings ab – und auch andere warnen die beiden Bodybuilder.

Goodbye Deutschland: Caro und Andreas Robens reisen gen Heimat – Fans waren vor schlechtem Wetter

„Und es geht nach Deutschland!“, freuten sich Caro und Andreas Robens am Mittwochvormittag, teilten mit ihren Fans bei Instagram ein Foto, das sie bereits im Flieger sitzend zeigt. Dass ihnen manche ihrer Follower allerdings von der Reise abraten würden, hatten die beiden Sportler wohl nicht kommen sehen. „Kehrt bloß wieder um“, schrieb ein Fan unter das Bild – doch wer hier eine böse Absicht vermutete, lag falsch. „Hier verpasst ihr nichts, im grauen Deutschland“, fügte der Follower nämlich schließlich hinzu.

Auch andere Fans warnten die Robens vor niedrigen Temperaturen und tristen Witterungsverhältnissen: „Genießt das schreckliche Wetter hier. Da könnt ihr euch schon auf den Rückflug freuen“, kommentierte eine Instagram-Nutzerin. Eine andere warnte, in Düsseldorf habe es aktuell „12 Grad und Regen“ – für die beiden Wahl-Mallorquiner fühlt sich das vermutlich schon nach Winter an. „Vergesst den Regenschirm nicht“, erinnerte ein Fan noch die beiden, obwohl die ja schon im Flieger saßen. Glück für das Auswanderer-Paar: Die Robens fliegen bereits am Donnerstag (7. Oktober 2021) wieder zurück, wie sie einem Fan antworteten.

Auch interessant

Kommentare