1. tz
  2. Stars

„Bringt es Glück, wenn man in Kacke läuft?“: Joelina Karabas ist mit ihren neuen Markenschuhen in Haufen getreten

Erstellt:

Von: Alica Plate

Kommentare

Joelina Karabas ist mit ihren neuen Schuhen in einen Haufen getreten
Joelina Karabas ist mit ihren neuen Schuhen in einen Haufen getreten © Screenshot/Instagram/joelinakrbs

Joelina Karabas ist ein fieses Missgeschick passiert: Die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin ist mit ihren nagelneuen Sneakern in einen Haufen getreten. Auf Instagram macht sie ihrer Wut Luft.

Mallorca - Mit ihrer Instagram-Story vom 10. November 2021 bringt Joelina Karabas (22) ihre Follower reihenweise zum Lachen. Denn der „Goodbye Deutschland“-Auswanderin ist ein ekeliges Missgeschick passiert: Die Tochter von Danni Büchner (43) ist mit ihren nagelneuen Markenschuhen in Kacke getreten.

Mit neuen Schuhen geht man in den ersten Tagen besonders gut um. Blöd nur, wenn einem genau dann das Schicksal nicht in die Karten spielt und man in einen fetten Hundehaufen tritt. Diesen Schmerz musste nun auch Joelina Karabas am eigenen Leib erfahren. Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

„Goodbye Deutschland“-Star Joelina Karabas offenbart fieses Missgeschick

„Ich hoffe, ihr hattet einen besseren Start in den Tag. Ich bin direkt mit meinen neuen Schuhen in Kacke gelaufen und habe es jetzt gerade erst bemerkt. Toll“, macht die Influencerin auf Instagram ihrem Ärger Luft. Anschließend erkundigt sie sich bei ihren Fans: „Bringt es Glück, wenn man in Kacke läuft? Und falls es Glück bringt, dann kann es bitte schneller kommen? Danke!“

Glück hin oder her, dieses Missgeschick kennen sicherlich viele. Gut, dass auf Joelina zu Hause bereits ein neues Paar Sneaker wartet. Denn die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin hat sich gleich zwei neue Schuhpaare gegönnt. Stolz präsentiert sie die neuen Schuhe in ihrer Story. Bleibt zu hoffen, dass mit ihnen nicht das gleiche Missgeschick passiert, wie mit den ersten.

Auch interessant

Kommentare