1. tz
  2. Stars

Daniela Katzenberger zeigt ihren „Erotiktempel“ und verrät: „Lucas hat sich dran gewöhnt“

Erstellt:

Von: Alica Plate

Kommentare

Daniela Katzenberger enthüllt auf Instagram ihren „Erotiktempel“
Daniela Katzenberger enthüllt auf Instagram ihren „Erotiktempel“ © picture alliance/dpa | Tobias Hase /Screenshot/Instagram/danielakatzenberger

Daniela Katzenberger enthüllt in ihrer Instagram-Story ihren „Lusttempel“. Doch ganz so schlüpfrig wie es klingt, ist es in Wahrheit gar nicht ...

Mallorca - Auf Instagram plaudert Daniela Katzenberger (35) regelmäßig aus dem Nähkästchen. Tabuthemen scheint es bei dem „Goodbye Deutschland“-Star nicht zu geben. Auch Lucas Cordalis bekommt dies regelmäßig am eigenen Leib zu spüren. Dabei enthüllte sie nun ihren gemeinsamen „Lusttempel“.

Doch ganz so schlüpfrig wie es klingt, ist es tatsächlich gar nicht. Denn die TV-Blondine offenbart nicht ihre erotische Phantasien, sondern zeigt lediglich ihr Schlafgemach - und an das musste sich der Schlagerstar wohl oder übel gewöhnen. Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

Goodbye Deutschland-Star Daniela Katzenberger steht zu ihrer Einhorn-Bettwäsche

Inmitten von pinker Bettwäsche mit Einhorn-Print zu schlafen, scheint für Lucas Cordalis an der Tagesordnung zu stehen. Denn das Schlafzimmer im Hause Katzenberger-Cordalis gleicht eher einem Mädchen-Traum, als einem Elternschlafzimmer. Doch Daniela Katzenberger (alle Infos zum TV-Star) hat kein Erbarmen. „Ich sitze hier gerade in unserem Erotik-Tempel, mit Einhörnern“, lacht sich Daniela in ihrer Instagram-Story schlapp und zeigt anschließend die Bettwäsche - ein pinker Einhorn-Traum.

Daniela Katzenberger steht zu ihrer Einhorn-Bettwäsche
Daniela Katzenberger steht zu ihrer Einhorn-Bettwäsche © Screenshot/Instagram/danielakatzenberger

Lucas Cordalis muss sich mit dem Einhorn-Traum abfinden

In Sachen Einrichtung scheint der Schlagerstar also nichts zu sagen zu haben, wie die 35-Jährige anschließend klarstellt: „Lucas habe ich systematisch dran gewöhnt - an die Bettwäsche - das merkt er nach sieben Jahren gar nicht mehr. Der sagt sowieso, wenn es abends dunkel ist, dann kriegt der sowieso nichts mehr mit.“ Sollte sich ihre pinke Bettwäsche jedoch mal in der Wäsche befinden, kommt ihr Mann in den Genuss anderer Varianten - denn ohne Einhörner geht im Bett der beiden gar nichts. (Diese Auswanderer sind gnadenlos gescheitert)

„Bei uns sind es immer Einhörner, entweder die dunklere Variante davon oder die helle. Es unterscheiden sich so maximal die Farbnuancen, aber Einhörner sind immer dabei“, macht Daniela Katzenberger ihren Followern klar. Ein ehrliches Statement, mit dem die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin ihre Follower sicherlich nicht entsetzt - denn Danni ist bekannt für ihren Hang zum Kitsch und hat daraus noch nie ein Geheimnis gemacht. An ihrem Einrichtungsstil hat auch die Ehe mit Lucas Cordalis nichts gerüttelt.

Auch interessant

Kommentare