1. tz
  2. Stars

Echt schräg: Komiker Oliver Pocher vergleicht Laura Müller mit Greta Thunberg

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Laura Forster

Kommentare

Greta Thunberg streikt für ein besseres Klima, und Oliver Pocher zieht einen bizarren Vergleich.

Pocher über Wendler-Freundin Laura Müller - und Greta Thunberg

München - Die beiden sind wie Tag und Nacht: Laura Müller und Greta Thunberg. Seit über einem Jahr ist die 19-jährige Laura Müller die Frau an der Seite von Michael Wendler (47). Zusammen mit Michaels 17-jähriger Tochter Adeline wohnen sie in Cape Coral in Florida. Laura Müller zeigt sich auf ihrem Instagram-Account gerne freizügig, doch jetzt hat sie noch einen draufgelegt und sich für den Playboy ausgezogen. Nach der Wendler-Freundin schmückt ein RTL-Star das Playboy-Cover: Madeleine Krakor (“Alles was zählt“) zeigt stolz ihre Kurven. 

Die 17-jährige Greta Thunberg kämpft hingegen für ein besseres Klima und spricht auf UN-Klimakonferenzen und UN-Klimagipfeln. Der Komiker Oliver Pocher zeigt auf bizarre Weise auf seinem Instagram-Account, wie unterschiedlich junge Frauen in diesem Alter sein können.

Wendler-Frendin: Laura Müller ist Covergirl der Januar-Ausgabe

Dass die junge Freundin von Michael Wendler gerne ihren trainierten Körper zeigt, ist nichts Neues. Auf ihren Social-Media-Accounts teilt sie regelmäßig Fotos in knappen Hotpants, bauchfreien Oberteilen und hautengen Kleidern. 

Auch der Schlagerstar zeigt gerne was seine Influencer-Freundin hat. Sie spielte im Musikvideo zu seinem Song „Einer liebt immer mehr“ einen heißen Feger in knapper Hose und Cowboy-Stiefeln, der auf einem Motorrad posiert. Das reichte Laura Müller aber anscheinend nicht, sie wollte in die oberste Liga aufsteigen, und machte sich für den Playboy nackig (Fotos exklusiv auf tz.de*). Ihr Vater und die Wendler-Ex Claudia Norberg haben sich schon zu ihren Fotos geäußert. 

Oliver Pocher zieht Vergleich zwischen Laura Müller und Klimaaktivistin Greta Thunberg

Während Laura sich für die Playboy-Fotos in einer Villa auf Mallorca rekelt, setzt die 17-jährige Greta Thunberg sich für ein besseres Klima ein. Die Schwedin überquerte diesen Sommer den Atlantik, um am UN-Klimagipfel in New York City teilzunehmen. Außerdem ist sie die Gründerin der mittlerweile internationalen Bewegung „Fridays for Future“, bei der Jugendliche für Klimaschutz-Maßnahmen auf die Straße gehen.

Der Komiker und Moderator Oliver Pocher postete auf seinem Instagram-Account ein Vergleichsbild der beiden jungen Frauen. Laura auf dem Cover des Playboys, Greta mit einem Plakat in der Hand während eines Klimastreiks. Dazu schreibt er: „Unterschiedlicher können die beruflichen und privaten Ziele von 17-Jährigen heute nicht mehr verlaufen...“ Dass Pocher die Wendler-Freundin jünger macht, dürfte durchaus Absicht gewesen sein. 

Fans feiern bizarren Vergleich zwischen Greta Thunberg und Laura Müller: „Wie treffend“

Die User sind von dem Post des 41-Jährigen mehr als begeistert. In der Kommentarspalte trudelt ein Lach-Emoji nach dem anderen ein. „Ich schmeiß mich weg“, „Ich piss mich gleich ein“ oder „OMG, wie treffend“ schreiben die Fans des Komikers unter den Vergleich. Ein User fragt: „Wer ist nun schlimmer ?“, und setzt einen grinsenden Emoji dahinter. 

Die Freundin von Michael Wendler zog sich für die Januar-Ausgabe des deutschen Playboy-Magazins aus und postete das Ergebnis stolz auf Instagram. Das gefiel der Plattform gar nicht.

Laura Müller wird die Löschung verkraften können. Schließlich gibt es schon einen neuen Grund zur Freude im Hause Wendler.

Laura wird bei Let‘s Dance teilnehmen

Jetzt kursiert auf Twitter ein extrem eindeutiges Bild, das vermeintlich Michael Wendler zeigt. Die Netz-Gemeinde ist schockiert. Oliver Pochers Frau Amira schilderte nun welche schlimmen Folgen der Wendler-Streit für sie un ihren Sohn hat.

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Auch interessant

Kommentare