Grimme-Preis 2016: Die Ausgezeichneten

Grimme-Preis 2016
1 von 11
Die Schauspieler Max Mauff und Aisawanya Areyawattana nahmen einen Grimme-Preis in der Kategorie "Fiktion/Spezial" für den Film "Patong Girl" entgegen.
Grimme-Preis 2016
2 von 11
Die Schauspieler Jörg Hartmann (l) und Ruth Reinecke nahmen einen Grimme-Preis in der Kategorie "Fiktion/Spezial" für die Serie "Weissensee" entgegen.
Grimme-Preis 2016
3 von 11
Autor Simon Hufeisen, Produzent Sören Schuman und Autor Dominik Bretsch erhielten einen Grimme-Preis in der Kategorie "Unterhaltung/Spezial/Innovation" für die Serie "Streetphilosophy".
Grimme-Preis 2016
4 von 11
Die Schauspieler (l-r) Tim Oliver Schultz, Luise Befort, Timur Bartels und Ivo Kortlang nahmen einen Grimme-Preis in der Kategorie "Kinder und Jugend / Innovation" für die Serie "Club der roten Bänder" entgegen.
Grimme-Preis 2016
5 von 11
Der Moderator Constantin Schreiber nahm einen Grimme-Preis in der Kategorie "Information und Kultur/Spezial" für den Film "Marhaba - Ankommen in Deutschland" entgegen.
Grimme-Preis 2016
6 von 11
Der Schauspieler Jonas Nay nahm einen Grimme-Preis in der Kategorie "Fiktion/Spezial" für die Serie "Deutschland 83" entgegen.
Grimme-Preis 2016
7 von 11
Die Autoren Michael Loeken und Ulrike Franke nahmen einen Grimme-Preis in der Kategorie "Information und Kultur/Speziall" für den Film "Göttliche Lage" entgegen.
Grimme-Preis 2016
8 von 11
Die Autoren Jörg Haaßengier (l) und Jürgen Brügger nahmen einen Grimme-Preis in der Kategorie "Information und Kultur/Spezial" für den Film "Vom Ordnen der Dinge" entgegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Hochzeit von Pippa Middleton: Die Bilder
Hochzeit von Pippa Middleton: Die Bilder
Diese Stars bringen Cannes zum Leuchten
Diese Stars bringen Cannes zum Leuchten
Heidi Klum hat eine neue Doppelgängerin
Heidi Klum hat eine neue Doppelgängerin
Softe Kunstwerke für den Boden: Neuer Fokus auf den Teppich
Softe Kunstwerke für den Boden: Neuer Fokus auf den Teppich

Kommentare