1. tz
  2. Stars

„Großartige Neuigkeiten“: Roland Kaiser kündigt neues Album „Perspektiven“ für Herbst an

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Roland Kaiser bei der ARD Live TV-Show Schlagerchampions Das grosse Fest der Besten im Velodrom in Berlin am 11.01.2020 Berlin
Roland Kaiser spielte am Wochenende in Neubrandenburg. 5.000 Fans feierten dank 2-G-Regel ohne Maske und genoßen das dieses Stückchen Normalität. © IMAGO / Jan Huebner

Darauf haben seine Fans schon lange gewartet! Roland Kaiser bringt im Herbst sein neues Album „Perspektiven“ heraus.

Münster – Das wird ein ganz besonderer Ohrenschmaus für Schlagerfans! Roland Kaiser (69) hat bekannt gegeben, dass er im Herbst ein neues Album auf den Markt bringen will. Die Platte mit dem Titel „Perspektiven“ wird die 28. LP des gebürtigen Berliners. Denn obwohl Kaiser stramm auf die 70 zugeht, hat er noch lange nicht vor, in den Ruhestand zu verschwinden. Seine Fans danken es ihm.

Auf seinem offiziellen Instagram-Account verrät der „Santa Maria“-Interpret, dass er die neuen Songs bereits in ein paar Monaten präsentieren will. „Liebe Freundinnen und Freunde, es gibt großartige Neuigkeiten“, schreibt er in dem sozialen Netzwerk, „Am 2. September werde ich mein neues Album Perspektiven veröffentlichen.“ Und der Schlagerveteran gibt noch ein Detail zur Produktion seiner demnächst erscheinenden Platte preis. Denn die gestaltete sich etwas anders als bei den vorherigen LPs.

Roland Kaiser hat für sein neues Album „Perspektiven“ das Label gewechselt

Wie Roland Kaiser in seinem Instagram-Beitrag weiter schreibt, arbeitete er für „Perspektiven“ nicht erneut mit der Sony-Tochter „RCS Records“ zusammen, mit der er gemeinsam sein letztes Album „Alles oder Dich“ aus dem Jahr 2019 produzierte. Stattdessen entschloss sich Kaiser dazu, erneut mit der traditionellen Schlager-Plattenfirma „Ariola“ ins Studio zu gehen, mit der er in der Vergangenheit bereits häufiger seine Lieder aufnahm.

Auf Social Media schreibt der Sänger dazu weiter: „Mit diesem Album kehre ich zum Traditionslabel Ariola zurück und freue mich sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit.“ Weitere Details erfahren Kaisers Follower allerdings nicht. Ob der Musiker erneut mit anderen Künstlern der Branche im Duett singt? Insbesondere eine zweite Zusammenarbeit mit Maite Kelly (42) käme bei dem Fans der beiden sicherlich hervorragend an.

Auch interessant

Kommentare

Mehr zum Thema