1. tz
  2. Stars

Große Sorge um Jopie Heesters (107): Show-Legende in Klinik

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Show-Legende Jopie Heesters (107) © dpa

München - Große Sorge um Johannes "Jopie" Heesters: Kurz vor seinem 108. Geburtstag wurde der legendäre Entertainer ins Krakenhaus gebracht. Was ihm fehlt:

Eigentlich wollte Jopie Heesters seinen 108. Geburtstag am 5. Dezember arbeitend feiern - mit einem Liederabend in der Stadthalle Breisach. Gattin Simone Rethel-Heesters sagte aber gestern gegenüber der tz diesen Termin ab. Grund: Ihr Mann fühle sich gesundheitlich nicht ganz auf der Höhe. Am Abend meldete dann "Bild" unter Berufung auf Heesters-Tochter Wiesje Herold (80), ihr Vater sei ins Krankenhaus gebracht worden. Jopie habe den Sonntag über unter Fieber gelitten, die Ärzte gingen von einer Kreislaufschwäche aus. Die Familie hoffe nun, dass Jopie bald wieder nach Hause zurückkehren könne.

UFA-Legende Johannes Heesters wird 107 Jahre

Mehr zum Leben der Filmlegende Johannes Heesters lesen Sie hier.

tz

Auch interessant

Kommentare