1. tz
  2. Stars

EX-GZSZ-Star erlebt Schock-Moment bei Spaziergang - Kinderwagen samt Baby stürzt in Bach

Erstellt:

Von: Jennifer Kuhn

Kommentare

Schauspielerin Nina Bott gibt regelmäßig private Einblicke in ihr Leben und postet Fotos und Videos auf Instagram
Schauspielerin Nina Bott gibt regelmäßig private Einblicke in ihr Leben und postet Fotos und Videos auf Instagram © instagram.com/ninabott

Es war ein Schock-Moment für Schauspielerin Nina Bott. Während eines Spaziergangs mit ihrer Familie stürzte der Kinderwagen plötzlich in einen Bach.

Köln - Es ist ein riesen Schrecken, den Schauspielerin Nina Bott vor wenigen Tagen durchleben musste. Gemeinsam spazierte sie mit ihren Kindern und ihrem Freund Benjamin durch die Straßen. Tochter Luna schob dabei den Kinderwagen von ihrem kleineren Bruder Lobo. Doch plötzlich rutsche dem kleinen Mädchen der Buggy aus Hand.

Ex-GZSZ-Star Nina Bock: Der Kinderwagen ihres Sohnes fällt in den Bach: „Es war wirklich, wirklich schlimm“

Es passierte auf dem Heimweg, als der fünfjährigen Luna der Kinderwagen aus der Hand rutschte. Auch wenn er nicht tief in den Bach stürzte, war es dennoch ein großer Schock-Moment für die ehemalige GZSZ-Schauspielerin. Die 43-Jährige schrie laut auf - doch ihr Partner eilte direkt zur Hilfe und holte den Kinderwagen wieder aus der Senke heraus. Doch ihr Sohn lag währenddessen schon im Laub. Trotz Schock-Moment ist alles ist nochmal gut gegangen: „Man leidet dann schon immer mehr, als die Kinder. Lobo hat nicht mal geweint. Ich glaube er fand‘s letztendlich sogar ganz lustig“, so die Schauspielerin. Nur Schwester Luna musste ein paar Tränchen lassen, auch sie war über den Unfall schockiert. „Dann haben wir eigentlich erst einmal sie getröstet, weil sie so ein schlechtes Gewissen hatte!“, gab die 43-Jährige zu.

Nina Bott wird zum vierten Mal Mutter - im Januar kam ihr Sohn Lobo auf die Welt

Mit einem Schwarz-Weiß-Foto verkündete die Schauspielerin im Januar die frohe Botschaft, dass sie zum vierten Mal Mutter geworden ist. Sohn Lobo kam am Sonntag, den 24. Januar 2021 zur Welt. Viele ihrer Fans kommentierten den Beitrag der Schauspielerin und beglückwünschten die Familie. Doch auch mancher Follower kritisierte die Veröffentlichung des intimen Schnappschuss, der wohl kurze Zeit nach der Geburt entstanden sein muss.

Auch interessant

Kommentare