1. tz
  2. Stars

GZSZ-Star Valentina Pahde entzückt Fans im Surferlook

Erstellt:

Kommentare

Valentina Pahde scheint eine gute Zeit im Surfurlaub zu haben.
Valentina Pahde scheint eine gute Zeit im Surfurlaub zu haben. © Instagram/Valentina Pahde

Auf Bali lässt es sich die GZSZ-Darstellerin Valentina Pahde gerade richtig gut gehen. Nun hat sie ein Foto geteilt, das sie im Badeanzug und mit einem sportlichen Accessoire zeigt.

Valentina Pahde (28), ihren Fans auch bekannt als „Välly“, genießt seit einigen Tagen ihren Urlaub auf Bali. Ihre Follower auf Instagram lässt sie regelmäßig daran teilhaben. Ob beim Baden im Meer, beim Sonnen und Schaukeln am Strand oder mit Riesen-Kokosnuss – täglich postet die Schauspielerin für ihre Fans Updates aus dem Paradies.

Auch die Insta-Storys der GZSZ-„Sunny Richter“ laden zum Mitschwelgen ein. Der GZSZ-Star zeigt den einsamen Strand, farbenprächtige Cocktails und leckeres Essen. Dazu gibt es zur Untermalung sanftes Meeresrauschen. Ein Foto begeistert alle. Es zeigt Valentina Pahde in einem sportlichen schwarzen Badeanzug, wie sie in der seichten Meeresbrandung steht. Unter dem Arm trägt sie ein Surfbrett.

Neues Hobby oder doch nur Requisite?

Nun wird gerätselt, ob die Schauspielerin auch tatsächlich dem Surfsport nachgeht. Manche Follower vermuten in den Kommentaren, dass sie sich nur aus dekorativen Zwecken mit dem Surfbrett ablichten lassen hat. „Schön das Board in der Hand halten und Pics machen, aber nicht surfen können“ meint ein User zu wissen, während ein anderer ganz direkt fragt: „Machst du nur so oder kannst du surfen?“ Bis Valentina Pahde ein Foto in Aktion beim Surfen postet, muss diese Frage wohl offen bleiben.

Auch interessant

Kommentare