Gewalttätiger Gangster-Rapper?

Gzuz: Schwere Vorwürfe gegen Deutschrapper

Deutschrapper Gzuz steht auf der Bühne, hält ein Mikrofon in der einen Hand und ballt die andere Hand zur Faust.
+
Deutschrapper Gzuz soll ein Frauenschläger sein. Dieser Vorwurf steht im Raum.

Das Image von Deutschrapper Gzuz ist eh schon nicht das beste. Nun stehen Vorwürfe gegen den 187-Rapper im Raum, die ihn schwer belasten.

Hamburg – Viele Gangster-Rapper thematisieren in ihrer Musik den rauen Umgangston auf der Straße. Oft werden Themen aufgegriffen, die ungeschönt erzählt werden. Kriminalität, der Konsum von Suchtmitteln, aber auch Gewalt gegen Frauen. Problematisch wird es an der Stelle, wenn Fiktion und Realität drohen, miteinander zu vermischen. In diesem Fall soll auf Deutschrap-Star Gzuz* angespielt werden.

Das Mitglied der 187 Strassenbande* wird mit dem Vorwurf konfrontiert, ein Frauenschläger zu sein. Diese Thematik begleitet die Ankündigung der Hamburger Rapperin Eunique, einen gemeinsamen Track mit Gzuz zu veröffentlicht. Eunique macht in ihrer Musik auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam. Und soll nun mit einem vermeintlichen Frauenschläger zusammenarbeiten. Ein Instagram-Statement bezieht Position zum gemeinsamen Song mit Gzuz*. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare