1. tz
  2. Stars

„Haarteil im Bett“: So bekommt Amira Pocher ihren Sohn zum Einschlafen

Erstellt:

Kommentare

Fotomontage: Amira Pocher und eine ihrer Instagram-Storys.
Damit ihr Sohn einschläft, nimmt sich Amira Pocher eine Puppe zur Hilfe. © C. Hardt/Future Image/IMAGO; Screenshot Instagram/Amira Pocher

Amira Pocher ist Mutter zweier Kinder. Ihr Sohn reißt ihr nachts öfters die Haare aus. Auf Instagram verrät sie ihren Trick, was beim Einschlafen hilft.

Köln - Amira Pocher (29) und ihr Mann Oliver Pocher (44) haben inzwischen schon zwei gemeinsame Kinder. Das jüngste Kind ist ein Sohn, der im Dezember 2020 auf die Welt kam. Ihre Sprösslinge hält das Paar strikt aus der Öffentlichkeit und den sozialen Medien heraus. In Instagram-Storys gibt Amira Pocher aber immer wieder Einblick in das Leben als Mama.

Amira Pochers Sohn reißt ihr nachts die Haare aus

Die 29-Jährige, die derzeit auch bei „Let‘s Dance“ tanzt, teilte gerade erst, dass sie gesundheitlich angeschlagen ist. „Ich bin quasi 24 Stunden im Dauereinsatz“, so Amira Pocher ehrlich. Da ist es natürlich zusätzlich ungünstig, dass ihr Jüngster nicht so gut einschlafen kann und ihr nachts Haare ausreißt. „Guten Morgen, melde mich wieder mal unausgeschlafen und mit -250 Haaren bei euch“, so Pocher kürzlich.

Drei Instagram-Storys von Amira Pocher.
Amira Pocher teilt in ihren Instagram-Storys, dass ihr Kind nachts Haare ausreißt. © Screenshot Instagram/Amira Pocher (3)

Die Moderatorin hatte jedoch eine gute Idee und googelte um 7:15 Uhr morgens nach Puppen mit Haaren, sodass ihr Kind statt an ihren an den Haaren der Puppe ziehen könne. „Suchverläufe um 07:00 Uhr morgens, die nur von einer Mama stammen können“, schreibt Pocher dazu.

„Haarteil im Bett“: So bekommt Amira Pocher ihren Sohn zum Einschlafen

Nun gab Amira Pocher auf die Nachfrage eines Fans ein Update. „Hat der Perücken bzw. Haarteiltrick im Bett bei deinem Sohn funktioniert?“, so die Frage. Amira Pocher schreibt: „Es hilft beim Einschlafen, aber sagen wir mal so. Wenn das Original daneben liegt, kann er es unterscheiden.“

Bei einem Boxkampf kam es kürzlich zu einem Angriff auf Amira Pochers Mann Olli. In ihrer Instagram-Story äußerte sich die 29-Jährige stinksauer: „Arbeitsloser halbstarker Möchtegern-Rapper“. Verwendete Quellen: instagram.com/amirapocher

Auch interessant

Kommentare