1. tz
  2. Stars

Nach Trauer um „Hartz und herzlich“-Liebling: Fans erschüttert nächster Todesfall - „Oh nein“

Erstellt:

Von: Judith Braun

Kommentare

Kowalski-hartz-und-herzlich
Andreas Kowalski war bekannt aus der RTL2-Serie „Hartz und herzlich“. Nun ist er im Alter von 67 Jahren gestorben. © Screenshot/RTL2

Kowalski aus Rostock war ein beliebter Star aus der RTL2-Serie „Hartz und herzlich“. Nun ist er im mit 67 Jahren gestorben. Die Fans trifft es doppelt schwer.

Rostock - Erst im November trauerten Fans der RTL2-Serie „Hartz und herzlich“ um die verstorbene 67-jährige Dagmar. Nun müssen sie den nächsten Todesfall verkraften. Denn auch der aus der Serie bekannte Kowalski aus Rostock ist nach Informationen des offiziellen „Hartz und herzlich“-Accounts gestorben. Seine Fans teilten bewegende Abschiedsworte in den Kommentaren.

„Hartz und herzlich“: Nach Trauer um Serien-Liebling schockt Fans nächster Todesfall

„Uns erreichte eine traurige Meldung: Der ehemalige Seefahrer aus Rostock ist verstorben. Unser tiefstes Mitgefühl gilt allen Angehörigen“, so heißt es auf Instagram unter einem Schwarz-Weiß-Foto des verstorbenen Serien-Liebling. „Du wirst uns fehlen, Kowalski“, heißt es auf der Foto-Collage weiter. „Und nicht nur uns - sondern sicher auch allen Fans in Rostock und Deutschland. Deine lustige, direkte und ehrliche Art wird uns für immer im Gedächtnis bleiben.“ Das „Hartz und herzlich“-Team werde ihn nie vergessen, so die rührenden Worte.

„Hartz und herzlich“ (RTLII): Große Trauer um Serienliebling Kowalski -

Zahlreiche Fans kommentierten die traurige Nachricht und brachten ihr Mitgefühl zum Ausdruck. „Ach neeee, erst Dagmar und jetzt Kowalski...ich mochte seinen Humor und seine Art. Er brachte einen immer zum Lachen genau wie Dagmar. R.I.P. Ihr werdet vielen hier unten fehlen“, schrieb ein Follower bestürzt. Fassungslos schienen auch andere User zu sein: „Oh nein“, „Oh mein Gott, nein. Jetzt er auch noch nach Dagmar“ und „Das gibt es doch nicht erst Dagmar und jetzt er. Gehen denn nur die Besten?“ liest man weiter in den Kommentaren. Seinen Fans wird Kowalski als „coole Socke“ und „feiner Kerl“ in Erinnerung bleiben. (jbr)

Auch interessant

Kommentare