1. tz
  2. Stars

„Hat mein Vater vor über 50 Jahren für meine Mutter gemalt“: Joey Kelly zeigt besondere Familienerinnerung

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Musiker Joey Kelly bei einem Vortragsabend in Magdeburg - Singer Joey Kelly Musiker Joey Kelly bei einem Vortragsabend in Magdeburg. Ein Gemälde einer Ballerina auf einer Hauswand (Fotomontage)
Wertvolles Gemälde: Joey Kelly zeigte seinen Fans das Kunstwerk, das für ihn eine besondere Bedeutung hat. Der Musiker plant, das Werk zu sich zu holen. (Fotomontage) © IMAGO/CHROMORANGE & Instagram/Joey Kelly

Wertvolles Gemälde: Joey Kelly zeigte seinen Fans das Kunstwerk, das für ihn eine besondere Bedeutung hat. Der Musiker plant, das Werk zu sich zu holen.

Toledo – Dieses Kunstwerk bedeutet ihm mehr als alles andere! Joey Kelly (49) teilte eine ganz besondere Familienerinnerung mit seinen Followern, die sein verstorbener Vater Dan Kelly vor über fünfzig Jahren für seine aus dem Leben geschiedene Mutter Barbara Ann Kelly an die Wand ihres Hauses in Südspanien malte. Auf Instagram postete der Schlagerstar neun Schnappschüsse, auf denen unter anderem Aufnahmen des tollen Gemäldes und viele Bilder ihres Hauses in Spanien zu bewundern sind. 
 
Im Rahmen der derzeitigen Dreharbeiten für die im Herbst erscheinende RTLZWEI-Dokumentation über die Kelly Family haben er und seine Geschwister erstmals herausgefunden, dass ihr Papa das Kunstwerk einer tanzenden Ballerina in der Scheune des Hauses für ihre Mutter malte. Der „An Angel“-Hitmacher erklärte: „Dieses Gemälde hat mein Vater vor über 50 Jahren für meine Mutter Barbara Ann Kelly gemalt. Meine Mutter hat zwölf Jahre lang klassisches Ballett studiert.” Der dreifache Vater schwärmte zudem darüber, dass das Gemälde für ihn sehr viel wertvoller sei, als jedes andere Kunstwerk von renommierten Künstlern wie beispielsweise des britischen Streetart-Künstlers Banksy (47).

Joey Kelly teilt besondere Familienerinnerung mit Fans 

Der Musiker fügte hinzu, dass er die ihm so viel bedeutende Familienerinnerung mit der Hilfe seiner zwei Söhne schon bald zu sich nach Hause holen würde. „Das Bild werde ich zusammen mit meinen beiden Söhnen @lukelly.official und @leonkelly.official, die noch nichts davon wissen, in Spanien irgendwie sichern und dann nach hier bringen, bevor der jetzige Eigentümer des Hofes die Scheune renoviert und neu verputzt“, verkündete der Star aufgeregt. Er erzählte auch, dass sein Vater das Malen von Kunstwerken von seinem Großvater gelernt habe, der genauso wie auch sein Papa Künstler gewesen sei.  

Auch interessant

Kommentare