Auf den Straßen von Los Angeles

Heidi Klum sorgt für seltene Einblicke - Sie zeigt Tochter Leni (16)

Heidi Klum versorgt ihre Instagram-Follower immer wieder mit Einblicken in ihr Privatleben. Nun schickte sie Grüße aus dem Auto. Doch wer sitzt da am Steuer?

  • GNTM-Macherin Heidi Klum postet auf Instagram fleißig Einblicke aus ihrem Privatleben.
  • Zuletzt veröffentlichte sie ein Video beim Autofahren.
  • Am Steuer saß ihre 16-jährige Tochter.

Los Angeles - Es gibt eigentlich kaum ein Detail aus ihrem Privatleben, das Model-Mama Heidi Klum nicht mit ihren Followern auf Instagram teilt. Ob die protzige Geburtstagsparty für Ehemann Tom Kaulitz oder intime Turteleien der beiden - nichts bleibt vor den Augen der Fans verborgen. Nur bei einer Sache ist die „Germanys next Topmodel“-Jurorin schon immer konsequent: Die Privatsphäre ihrer Kinder ist ihr heilig, deshalb sieht man diese auch sehr selten auf ihrem Profil. Ihre Gesichter bleiben dabei meistens verdeckt.

In ihrer neuesten Instagram-Story veröffentlichte Heidi mal wieder eines dieser seltenen Videos mit ihren Kindern. Sie meldete sich während einer Autofahrt. Doch am Steuer sitzt nicht sie selbst oder Ehemann Tom, sondern ihre 16-jährige Tochter Leni!

Heidi Klum (GNTM/ProSieben): Tochter Leni fährt mit dem Auto - und das mit 16!

Von hinten könnten man Heidis Minime fast mit dem Original verwechseln: Am Lenkrad des Autos sitzt eine Frau mit langer, blonder Beachwellen-Mähne - nicht zu verwechseln mit Ehemann Tom, der eine ähnliche Haarpracht auf dem Kopf besitzt. Sie trägt Shorts und fährt sicher auf den Straßen von Los Angeles. Die Sonne scheint und aus den Lautsprechern schallt es sanfte R'nB-Musik. Doch offensichtlich ist es nicht Heidi, die den Wagen lenkt, sondern ihre 16-jährige Tochter Leni, deren eigenes Instagram-Profil unter dem Video verklinkt ist. Die Model-Mama lässt sich also von ihrer noch nicht volljährigen Tochter durch ihre Wahlheimat chauffieren. Doch wie ist das möglich?

In den USA gelten andere Bestimmungen hinsichtlich der Fahrerlaubnis als in Deutschland. Dort gibt es in den einzelnen Bundesstaaten ganz eigene Regelungen. In manchen Staaten kann man den Führerschein wie hierzulande mit 18 Jahren erwerben. In anderen Regionen ist das sogar schon mit 17 oder 16 Jahren möglich. Da Leni im Mai bereits 16 Jahre alt geworden ist, ist sie offensichtlich bereits stolze Besitzerin eines Führerscheins. Zumindest ist es ihr mit diesem erlaubt, in Begleitung von Mama Heidi durch die Stadt zu düsen.

Heidi Klum (GNTM/ProSieben): Tochter Leni geht eigene Instagram-Wege

Wie immer ist Leni auch in diesem Video nur von hinten zu sehen. Doch die 16-Jährige scheint nach und nach ihre eigenen Wege zu verfolgen - und das nicht nur mit dem Auto. Sie besitzt bereits ein eigenes Instagram-Profil. Bisher postet sie dort nicht in derselben Regelmäßigkeit wie ihre Mutter. Auch die Hoffnungen aller Klum-Fans auf aktuelle Fotos der hübschen Jugendlichen werden enttäuscht. Zu sehen sind vor allem Bilder ihrere „besten Freundin“, wie Leni Mama Heidi unter ihrem letzten Post zum Muttertag bezeichnet. Einzig mit Kinderfotos von sich selbst und professionellen Model-Bildern hält Leni bislang nicht hinterm Berg. (jbr)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

16 !!💕🎂🎂

Ein Beitrag geteilt von Leni Klum (@leniklum) am

Jetzt postete Leni ein seltenes Selfie von sich und spaltet damit ihre Fans. Schrecksekunde im Hause Klum: Ein Mann wollte in Heidis Villa eindringen - im Auftrag von Jesus.

ProSieben-Moderator Daniel Aminati erntete für einen unglaubliche Aktion einen Mega-Shitstorm. Ein seltenes Kuschelfoto teilte kürzlich Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers auf Instagram. Und kassierte einen Korb.

Rubriklistenbild: © Screenshot/heidiklum

Auch interessant

Kommentare