Sie spricht über private Details

Leni Klum bestätigt Beziehungs-Spekulationen und verrät irren Pärchen-Plan - Heidi ist nicht begeistert

Leni Klum präsentiert ihr Vogue-Cover.
+
Leni Klum präsentiert stolz ihr Vogue-Cover.

Nach ihrem Cover-Shooting wird nun einiges an privaten Details über Leni Klum bekannt. In einem Interview sprach sie nun sogar über ihren Freund - und eine irre Paar-Idee.

  • Mit nur 16 Jahren ziert Heidi Klums Tochter Leni bereits ihr erstes Magazin-Cover.
  • Auch ihr Freund reagierte auf das Titelblatt - in einem Interview spricht Leni nun über die Beziehung.
  • Tochter Leni Klum verrät einen verrückten Pärchen-Plan der beiden - Mama Heidi gefällt das nicht.

Berlin - Leni Klum erobert die Model-Welt! Mit nur 16 Jahren ziert die Tochter von Heidi Klum bereits ihr erstes Magazin-Cover. Gemeinsam mit ihrer Mutter ist sie auf dem Titelblatt der Vogue in Deutschland zu sehen. Ein mutiger Schritt ins Rampenlicht, hielt Heidi ihren Sprössling doch bisher recht strikt aus der Öffentlichkeit heraus. Nun kommt auf einen Schlag allerhand Privates aus dem Leben von Leni an die Öffentlichkeit.

Leni Klum auf dem Vogue-Cover: So reagiert ihr Freund auf das Shooting

Viele private Details aus dem Familienleben verraten die beiden im Interview, das in der neuen Ausgabe der Vogue zu lesen ist. Unter anderem sprach Tochter Leni darüber, wann sie ihre Mutter so richtig peinlich findet. Außerdem gibt sie Klarheit in einer Sache, über die seit langem spekuliert wurde: Sie hat einen Freund.

Leni ist natürlich stolz auf ihr erstes Cover, präsentiert es begeistert auf Instagram. Und auch Lenis Freund reagierte bereits auf das Vogue-Titelblatt seiner Freundin. Der junge Mann soll übrigens Aris heißen, auch in Los Angeles in den USA leben und in Lenis Alter sein. Unter dem Instagram-Post reagierte er mit einem Muskelarm-Emoji auf das Cover. Scheinbar ist er also stolz auf den Einstieg seiner Freundin in die Model-Welt und scheint voll hinter ihrem Plan zu stehen. Über eine gemeinsame Idee der beiden ist Mutter Heidi aber wenig begeistert.

Leni Klum: Irre Pärchen-Idee mit ihrem Freund - Mutter Heidi ist nicht begeistert

Im Vogue-Interview verrät die Klum-Tochter nämlich noch etwas mehr über die Beziehung. Die beiden haben wohl einen irren Plan: Sie wollen sich gemeinsam ein Tattoo stechen lassen - im Mund! Model-Mama Heidi scheint davon weniger angetan zu sein und fand die Idee „nicht so toll“, berichtet Leni. Für die 16-Jährige wäre es übrigens nicht die erste Tätowierung - und auch schon damals reagierte ihre Mutter überraschend.

Auch wenn ihr die Tattoo-Idee nicht so ganz gefällt, auf den ersten Auftritt ihrer Tochter in der Model-Welt ist Heidi Klum selbstverständlich wahnsinnig stolz. Auch Lenis Vater, der ehemalige Formel-1-Teamchef Flavio Briatore, äußerte sich kürzlich zu den Model-Plänen von Leni. (han)

Auch interessant

Kommentare